Yoga Video: 60 Minuten Kraft und Balance Yogastunde

Yoga hat mich stark gemacht: mental und körperlich. Und weil Yoga so einen riesengroßen Unterschied für mein Leben gemacht hat und ich unendlich dankbar bin, dass ich vor einigen Jahren Yoga für mich entdeckt habe, ist es mir eine Herzensangelegenheit, meine Liebe zu Yoga mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen. Jeder soll die Chance haben, durch Yoga das zu erfahren, was ich erfahren habe und was mich täglich auf die Yogamatte bringt.

Mental hilft mir Yoga, mit anstrengenden, schwierigen oder stressigen Situationen besser umzugehen. Durch Yoga schaffe ich es, mehr im Hier und Jetzt zu sein und mir weniger Sorgen zu machen. Ich nehme Dinge eher hin und akzeptiere Situationen, so wie sie sind, ohne zu bewerten.

Physisch sehe ich den Unterschied, den Yoga macht, jeden Tag, denn ich bin muskulös geworden, flexibler denn je und habe beinahe nie Kopf-, Nacken- oder Rückenschmerzen, obwohl ich viel am Laptop und Handy sitze. Ich trainiere mit Yoga jeden Muskel und jede Sehne in meinem Körper und brauche keine Eiweißshakes, um definiert und sportlich auszusehen. Yoga hält meinen Kreislauf fit und meine Haut straff und jung. Yoga ist wirklich ein echter Allrounder!

Außerdem bringt Yoga mich zur Geduld und hilft mir, über mich hinauszuwachsen. Und genau das wollen wir in der folgenden 60-Minuten-Yogastunde üben, denn wir werden einige Armbalancen wie Krähe und Seitkrähe ausprobieren, und das klappt nur mit Geduld, Mut und einem guten Körpergefühl!

Ich hoffe, euch gefällt die Yogastunde und ich freue mich natürlich über Feedback und Input, sowie über eure Wünsche für kommende Yogastunden!

2 Comments

2 Comments on Yoga Video: 60 Minuten Kraft und Balance Yogastunde

  1. Marina
    12/09/2020 at 10:00 am (1 Monat ago)

    Ich habe das Video bereits gemacht. Danke für die schöne yogastunde Ricarda :-))))

    Antworten
  2. Janina
    12/11/2020 at 8:20 am (1 Monat ago)

    Habe deine Stunden schon öfter gemacht, sind sehr gut und anstrengend ;)

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *