[:en]couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 6

A Q&A-game with my Max, who wil now be blogging on CATS & DOGS, too.

My sweeties, today, I really have got some exciting news for you: my love Max, whom you already know from my Instastories and Instagram @catsanddogsblog but also from this YSL beauty post and from this interior article, will be much more present on the blog from now on, writing articles and telling you his own stories.

Why we’ve decided to grow and put Max not only behind, but also in front of the camera? Well, easy: he’s got a lot to say, has a great sense for style in every sense, he know the blogging world from the other side and finally, we’ve also got a good reason why this blog is called CATS & DOGS – he’s the dog, I’m the cat, obviously.

And since we thought that a small interview would be the best way for you all to get to know Max a little better and to introduce him, I asked my love 10 questions which he took the time to answer. You’ll find the interview just a little bit further down.

Do you have any more questions for Max? And how do you like the idea that we’ll be blogging together on CATS & DOGS from now on? Perhaps, you’ll even have specific men-topics that really interest you or your better halves? Do let me know in the comment section!

couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 3

10 questions for Max:

1.How did you become a photographer? And was that always what you wanted to be?

No, funnily enough, I really never wanted to become a photographer from the beginning. That’s a big difference to many of my colleagues who were ambitious hobby photographers before they become professionals. No, initially, I only wanted to skate!

But after school, I first of all trained to become an electro-mechanical engineer – a training which gave me lots of insight into topics like technology and craft, but I felt that this wasn’t it, you know? But then, chance came and through a friend, I got the chance to do an internship at an advertising photographer’s studio where later, I also got to do my second training to become a professional photographer and cameraman. Finally, I knew what I wanted to be!

After three years of training, I moved to Dusseldorf where I directly started working as a fashion- and beauty photographer in large studios. Since 2009, I’ve been working as a freelance photographer and cameraman.

2. How did you meet Ricarda and learned about CATS & DOGS?

Ricarda and I first met in summer 2014 in Berlin. Back then, I was booked by a beauty brand called Shiseido to document a blogger event on video. Ricarda was invited as a blogger to this event and there, we first met and talked.

After that, we met a couple of times by chance and then, at some point, also privately for a coffee in Berlin. In this way, I slowly got to know more about Ricarda and CATS & DOGS and well, as chance wants, now we’re living together in Dusseldorf.

couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 5

3. What interests you most about blogs and blogging?

What most interests me about blogs is the editorial freedom and personal view on all things. It’s impressive how full-time bloggers nowadays can live off their favourite hobby. That’s a great thing!

4. What annoys you most about blogs and blogging? What are the things you’d change?

Most of the time, I’m missing decent standards on blogs. No matter if if’s low standards regarding the picture quality or the writing, this is something that really annoys me because it could easily be done so much better.

But that’s also what I really like about CATS & DOGS: Ricarda always had and still has the highest standards towards herself and her posts and I hope I’ll be able to keep this high standard up in my own posts as well. And I really hope you’ll like my articles!

5. What topics are you planning to introduce to CATS & DOGS in the future?

My interests are many, so the readers of CATS & DOGS can look forward to lots of topics: men’s fashion, men’s beauty, tech-stuff, craftsmanship, sports and in addition to all that, I’d love to write my own column where I can talk about my own opinions on the world and things currently on my mind.

couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 2

6. Which value will you add to CATS & DOGS? What will change with you on board?

Generally, CATS & DOGS will get a lot more topics which will hopefully be really exciting for both old and new readers. It’s a big step for CATS & DOGS to grow in this way and I hope that this will be a positive development for all sides. Anyway, I’m sure lots of things will stay the same, the readers will only get MORE input, more stories, more topics and more posts!

7. Which topics and persons inspire you on a daily basis?

I’m inspired by many lifestyle-blogs and some selected skill bloggers. One of my biggest blogging here is Phillip Bloom, who talks about camera tech in the most funny, exciting and understandable way. Great British humor and competence.

8. Some favourite brands and labels?

I’m a heavy user of L’Oréal Professionnel, Kiehl’s, Biotherm and Shiseido beauty products, but also of many more. Concerning fashion, I love wearing Carhartt, Vans and Adidas in my free time and when I’m behind the camera. Furthermore, I love accessories by Persol, Daniel Wellington or Victorinox, but there are also so many more brands that really interest me…

couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 4

9. Some advice for other blogger-boyfriends and -husbands?

Hang in there! Even if the food gets cold again because it needs to be photographed for Instagram first or if your darling has got very specific ideas about the interior of your flat again – simply inhale deeply and smile, hehe!

10. What was your favourite event, travel or project with CATS & DOGS so far?

The most beautiful event was the Shiseido one I talked about before. Without it, I wouldn’t be here with you right now!

Another impressive and unforgettable event was a travel to New York City with Urban Decay. We visited so many iconic places and met amazing new people. Inspiring!

Another great thing was the Mobile Photography Workshop in Berlin with Paul Ripke with Huawei and then, only a few months later, our trip to Spain, also with Huawei for a fashion photography workshop.

And finally, creating our first print feature together for Königsallee-Magazin Dusseldorf was really lovely, too!

Thank you for the interview, my darling!

couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 1

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [TWITTER]
[:de]couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 6

Ein Q&A-Spiel mit meinem Max, der ab jetzt auf CATS & DOGS mitbloggen wird.

Ihr Lieben, heute habe ich eine wirklich spannende und große Neuigkeit zu verkünden: von meinem Schatz Max, den ihr ja bereits aus meinen Instastories und von Instagram @catsanddogsblog kennt, aber auch schon aus diesem Beautypost mit YSL und aus diesem Interior-Beitrag mit RaumFreunde, werdet ihr ab jetzt viel öfter hier auf dem Blog lesen und ihn viel besser kennen lernen!

Warum wir uns ab jetzt vergrößern wollen und Max nun nicht mehr nur hinter der Kamera stehen wird? Ganz einfach: er hat viel zu erzählen, hat ein tolles Gespür für Stil in jedem Bereich, er kennt die Bloggerwelt aus einer ganz anderen Sichtweise und außerdem bekommt der Blogname CATS & DOGS so endlich einen Sinn – er ist nämlich bei uns beiden der Hund, ich bin natürlich die Katze.

Und weil wir dachten, dass ein kleines Interview der beste Weg für euch ist, Max besser kennen zu lernen, habe ich meinem Schatz heute 10 Fragen gestellt, die er für euch beantwortet hat. Das Interview findet ihr direkt nach dem Sprung!

Habt ihr noch Fragen an Max? Und wie findet ihr die Idee, dass wir nun zusammen auf CATS & DOGS für euch Artikel schreiben wollen? Habt ihr vielleicht sogar bestimmte Männerthemen, die euch besonders interessieren? Verratet es mir doch gerne in den Kommentaren!

couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 3

10 Fragen an Max:

1.Wie war dein Werdegang? Wolltest du schon immer Fotograf werden?

Nein, witzigerweise wollte ich nicht schon immer Fotograf werden! Das unterscheidet mich auch deutlich vor den Berufsfotografen und Kameraleuten, die schon vor ihrer Ausbildung ambitionierte Hobbyknipser waren. Eigentlich wollte ich immer nur skaten!

Doch nach der Schule lernte ich zunächst Elektromaschinenbauer – eine Ausbildung, die mir großen Einblick in die Themen Technik und Handwerk verschaffte, mich aber beruflich nicht erfüllte. Dann kam der Zufall ins Spiel: eine damalige Freundin verschaffte mir ein Praktikum bei einem Werbefotografen und ich bekam anschließend sogar die Chance, dort meine zweite Ausbildung zu machen – zum Fotografen und Kameramann! Endlich wusste ich, was ich wollte!

Nach drei Jahren Ausbildung zog es mich nach Düsseldorf, wo ich direkt anfing, als Fashion-und Beautyfotograf in großen Studios zu arbeiten. Seit 2009 bin ich nun selbstständig als Fotograf und Kameramann unterwegs.

2. Wie bist du zu Ricarda und CATS & DOGS gekommen?

Ricarda und ich sind uns zum ersten Mal im Sommer 2014 in Berlin begegnet. Ich wurde damals von der Beautybrand Shiseido als Kameramann zu einem Bloggerevent gebucht und sollte dort den Tag filmisch begleiten. Ricarda war als Bloggerin auch zu diesem Event eingeladen und wir kamen ins Gespräch.

Danach begegneten wir uns noch ein paar Mal zufällig auf Events, irgendwann trafen wir uns dann auch mal privat auf einen Kaffee in Berlin und so lernte ich Ricarda und ihren Blog CATS & DOGS nach und nach immer besser kennen und wie es der Zufall will – nun leben und arbeiten wir zusammen in Düsseldorf!

couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 5

3. Was interessiert dich am meisten an Blogs und Bloggen?

An Blogs interessiert und beeindruckt mich am meisten die redaktionelle Freiheit und sehr persönliche Sichtweise auf die Dinge. Es ist schon beeindruckend, dass es heute für einige Vollzeitblogger möglich ist, tatsächlich davon zu leben, dass sie ihr sein Hobby zum Beruf gemacht haben.

4. Was nervt dich am meisten an Blogs und Bloggern? Was würdest du anders machen?

Ganz oft stört mich der fehlende Anspruch einiger Blogs. Sowohl die Bild-, als auch die Textqualität sind manchmal wirklich schlecht und dann denke ich: „Mann, das könnte man so viel besser machen!“

Und das mag ich an CATS & DOGS: Ricarda hat schon immer einen sehr hohen Qualitätsanspruch an sich und ihre Posts, den ich zukünftig auch in meinen Beiträgen aufrecht erhalten möchte. Ich hoffe sehr, dass euch meine Beiträge genau so gut gefallen werden, wie die von Ricarda!

5. Welche Themen planst du, in Zukunft auf CATS & DOGS zu bespielen?

Meine Interessen sind echt sehr vielseitig, von da her können die Leser von CATS & DOGS unter anderem auf diese Themen gespannt sein: Männermode (Accessoires, Kleidung…), Männerbeauty (Pflege, Haare, Bart), Tech-Lab (Fotografie-Tipps, auch Smartphone, Film, Licht, Bildgestaltung…), Craftsmanship (DIYs, Restaurieren, Kochen/Backen), Sports (Autos, Oldtimer, Skateboard, Fahrrad…). Zusätzlich plane ich auch, eine Art persönliche Kolumne zu schreiben, in der ich meine eigene Meinung zu aktuellen Themen, die mich beschäftigen, mit den Lesern teilen werde.

couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 2

6. Welchen Mehrwert können sich die Leser von dir und deinen Posts erhoffen?

Generell werden wir auf CATS & DOGS in Zukunft einfach viel mehr Themen bespielen können, was für die Leser sicherlich genau so spannend sein wird, wie für uns. Es ist ein großer Schritt für CATS & DOGS, sich zu vergrößern und nicht nur die treuen Leser werden sich darüber bestimmt freuen, sondern hoffentlich auch zahlreiche Besucher, die neu dazukommen werden! Ich bin sehr Stolz, ein Teil davon sein zu dürfen!

7. Welche Personen und Themen inspirieren dich besonders?

Mich inspirieren natürlich viele Lifestyle-Blogs und einige selektive Fachblogger. Einer meiner großen Helden ist Phillip Bloom, der auf witzige, abwechslungsreiche und vor allem verständliche Art und Weise die neuste Kameratechnik testet und bewertet. Großartiger britischer Humor und Kompetenz.

8. Was sind deine Lieblingsmarken- und Labels?

Ich bin seit vielen Jahren treuer Heavy-User von L’Oréal Professionnel, von Kiehl’s, Biotherm und Shiseido, aber auch von vielen anderen Beauty-Marken. Was Mode betrifft, trage ich in meiner Freizeit gerne Carhartt, Vans und Adidas. Ansonsten mag ich gerne Accessoires von Persol, Daniel Wellington oder Victorinox, aber es gäbe noch so viele weitere Brands, die mich interessieren…

couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 4

9. Was würdest du anderen Freunden und Männern von Bloggerinnen sagen wollen?

Haltet durch! Auch wenn das Essen mal wieder kalt wird, weil es erstmal für Instagram fotografiert werden muss und deine Liebste sehr spezielle Wünsche hat, wie etwas dekoriert werden muss – tief durchatmen und lächeln, hehe!

10. Was war dein liebstes Bloggerevent /Bloggerreise / Projekt mit CATS & DOGS? Warum?

Ganz bestimmt war das Event von Shiseido das Schönste, sonst wäre ich jetzt nicht mit Dir hier!

Sehr beeindruckend und unvergesslich war aber auch unsere mehrtätige Reise mit Marco und David von Urban Decay nach New York City. Dort durfte ich an den ikonischsten Plätzen der Stadt wunderschöne Bilder produzieren und habe spannende Menschen kennengelernt!

Toll war auch, dass wir zusammen mit Huawei erst Paul Ripke beim Mobile Photography Workshop in Berlin kennen lernen durften und nur wenige Monate später wieder mit Huawei nach Spanien zu einem Fashion-Foto-Workshop reisen durften!

Und zuguterletzt bin ich auch sehr stolz auf unser erstes eigenes Print-Produkt: Unsere Streetstyle-Strecke in der ersten Ausgabe des Düsseldorfer Königsallee-Magazins!

Danke für das Interview, mein Schatz!

couple love lovers cute pärchen gemeinsam bloggen blogger bloggers german blogger menswear blogger menblog bearded men blogger dandy style interview 10 questions cats& dogs man and woman blog lifestyle fashionblog düsseldorf germany styleblog huawei p10 1

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [TWITTER]
[:]