[:en]How to stay warm and cozy during the cold season[:de]Wunderbar warm eingepackt durch den Herbst[:]

[:en]

For the upcoming autumn/winter season, I’ve made a promise to myself: I won’t be freezing like I did in the last years. I’m really fed up with feeling cold all the time, so for the next months, I’ve not only bought myself the lovely quilted jacket that you already know from this post, no, I’ve also added a super warm and beautiful xxl quilted long coat by Jake*s to my collection which is sure gonna keep me warm when the temperatures drop. And on another note, it’s also pretty stylish, isn’t it?

But, to be quite honest, I’ve never really liked the style before. Only this year, I’ve finally come to terms with those kind of jackets and coats – probably also because of my sporty development (I’m also going shopping in my yoga pants these days, haha). And I’ve not only come to terms with it, I’ve actually really found a liking for quilted jackets and coats – yay!

But because I really don’t want to look to sporty on a daily basis, I like to combine the coat with some more elegant/ sporty chic pieces like my beautiful new Kashmir-Jumper by Jake*s*, chic, narrow, pants in light blue by Jake*s*, Céline-sunglasses (more than 4 years old) and ZARA sock boots (more than 3 years old).

In addition to this, my new crossbody bag by Majavia* is the perfect eye-cather in this outfit. I love this bag and I’m wearing no other at the moment – it’s sooo good! And what I love most about the bag is that there are so many ways to individualize it. You can choose between colors of the bag and the strap and also may have your own initials added to the strap and bag. What a wonderful idea and also a great gift, wouldn’t you agree?

How do you like my look and how do you prepare for the colder season? Do you have some more ideas on how to stand up against the cold?









*Unpaid ad: the clothes were sent to me by Jake*s as samples.

Photography: Max Bechmann

newsaparator2[:de]

Für die kommende Herbst/Winter Saison habe ich mir etwas vorgenommen: ich möchte nicht mehr frieren! Die letzten Winter habe ich mich so durchgebibbert, aber ganz ehrlich? Das muss doch nicht sein! Deshalb habe ich mir für den kommenden Herbst und Winter nicht nur eine Steppjacke, die ihr ja schon aus diesem Post kennt, zugelegt, sondern auch noch einen extra langen, khakifarbenen Steppmantel von Jake*s*. Also quasi ein Schlafsack, in dem man auch rausgehen kann – super genial und auch ziemlich stylish!

Ich fand Steppjacken und -mäntel bisher allerdings nie richtig schön, aber in diesem Jahr gibt es endlich Modelle, die auch mir sehr zusagen. Und durch meine sportliche Entwicklung (ich gehe ja jetzt auch mit Yogahosen raus zum Einkaufen), macht mir der etwas sportlichere Look gar nichts mehr aus. Im Gegenteil: er gefällt mir sogar richtig gut!

Damit der Schlafsack, äh, Verzeihung, Steppmantel, aber nicht allzu sportlich wirkt, kombiniere ich ihn hin und wieder gern etwas schicker, wie hier mit einem wunderschönen blauen Kaschmir-Pullover von Jake*s*, einer schmalen, hellblauen Bügelfalten-Hose von Jake*s*, Céline-Sonnenbrille (über 4 Jahre alt) und ZARA Sock-Boots (über 3 Jahre alt).

Außerdem wertet vor allem meine wunderschöne neue Crossbody Bag von Majavia* das Outfit nochmal total auf, wie ich finde. Ich liebe dieses hübsche Täschchen aus recyceltem Leder total und trage aktuell überhaupt keine andere Tasche mehr. Besonders klasse finde ich, dass man sich die Tasche mega gut individualisieren kann: Farbe der Tasche und des Straps sind aus verschiedenen Optionen frei wählbar und man kann sich außerdem noch seine Initialen auf den Gurt und in die Tasche stanzen lassen. Sowas liebe ich persönlich ja total, zum Beispiel auch als persönliches Geschenk (Hint: bald ist Weihnachten)!

Wie gefällt euch denn mein Look und wie präpariert ihr euch für die kalte Jahreszeit? Habt ihr noch Tipps für mich, wie ich der Kälte strotzen kann?









*Unbezahlte Werbung: Die Kleidung wurde mir von Jake*s als Samples zur Verfügung gestellt.

Fotografie: Max Bechmann

newsaparator2[:]

4 Comments

4 Comments on [:en]How to stay warm and cozy during the cold season[:de]Wunderbar warm eingepackt durch den Herbst[:]

  1. Tamara
    11/06/2019 at 2:28 pm (1 Jahr ago)

    Der Mantel ist ein Traum und das gesamte Outfit steht dir wirklich super gut! Schön

  2. Jasmin
    11/07/2019 at 10:51 am (1 Jahr ago)

    Super schöne Farben und klasse Fotos. So einen Mantel brauche ich auf jeden Fall auch noch für den Winter. Sieht sehr warm und Wind sicher aus, habe auch keine Lust zu frieren wenn das dann kalt wird bald.

  3. Julia
    11/10/2019 at 11:14 am (1 Jahr ago)

    Der Mantel ist super Schöön!

  4. Mareike
    11/12/2019 at 8:53 am (1 Jahr ago)

    Klasse Farben und toller Mantel :)