Anzeige

Spätsommerstimmung bei einem Picknick am See

Kurz bevor der Sommer sich bald endgültig verabschiedet, ist der September nun hier und schenkt uns einige letzte warme Tage, die wir natürlich am liebsten draußen verbringen. Warme Sonnenstrahlen, tiefes Licht, Glitzern auf dem Wasser… so zeigt sich der Spätsommer von seiner schönsten Seite.

Und wir zelebrieren den Spätsommer bei einem romantischen Picknick am See. Dazu gehören für uns natürlich frische Trauben, etwas Käse, ein ofenfrisches Baguette und ein köstlicher, gut gekühlter Mateus Rosé* zum Anstoßen. Mit seiner prickelnd-fruchtigen Frische ist Mateus für uns der ideale Begleiter für ein spätsommerliches Picknick.

Besonders gut gefallen uns dabei die kleinen Flaschen, für die man beim Picknick einfach nur noch Strohhalme einpacken muss. Wie praktisch!

Unsere liebsten Spots für ein Picknick in Düsseldorf

Besonders gern picknicken wir tatsächlich am See. Unsere liebsten Seen in Düsseldorf sind dabei der Unterbacher See, an dem man beim Picknicken das geschäftige Treiben der Segel- und Ruderboote beobachten kann, oder der Elbsee, an dem einfach nur wunderbare, naturbelassene Stille herrscht und man sich bald fühlt, als wäre man überhaupt nicht mehr in der Stadt, sondern weit außerhalb in kompletter Ruhe.

Besonders schön ist es in Düsseldorf aber auch, am Rhein zu picknicken – hier gibt es so viele Stellen, wo sich das anbietet. Da gibt es natürlich den Paradiesstrand, direkt in der Nähe des Rheinturms, oder zum Beispiel die Oberkasseler Wiesen auf der gegenüberliegenden Rheinseite. Dort findet sich auch der Löricker Strand, den wir wegen des feinen Sandes sehr schätzen – das fühlt sich fast wie Urlaub an. Sehr gerne gehen wir übrigens an den Volmerswerther Deich für ein Picknick, denn dort ist es, wie auch am Elbsee, besonders ruhig, naturbelassen und entspannt.

Den Alltag aufwerten mit besonderen Momenten

Für uns als Pärchen ist es total wichtig, unseren Alltag mit kleinen, besonderen Momenten aufzuwerten. Auch, wenn wir gerade nicht weit verreisen können oder der Alltag uns fest im Griff hat, können kleine Momente – wie so ein romantisches Picknick am See oder am Fluss – beinahe wie ein kleiner Urlaub wirken.

Man nimmt sich Zeit füreinander, führt tolle Gespräche, genießt ein Glas leckeren Mateus Rosé* , dazu ein paar kleine Köstlichkeiten und schon ist der Abend zu etwas ganz Besonderem geworden.

Für uns sind diese Momente unendlich wertvoll und wir können nur jedem Paar empfehlen, sich
auch regelmäßige Date-Nights einzuplanen und sich einfach mal etwas Besonderes zu gönnen.



*Bezahlte Werbung: dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Mateus entstanden.