Room Tour

new room home decor living room flat berlin altbau jugendstil chic girly interior lifestyle design CATS & DOGS Ricarda Schernus 4

So ihr Lieben, das ist also mein neues Zimmer! Jedenfalls ein kleiner Blick durchs Schlüsselloch, denn mit einem Festbrennweiten-Objektiv kann man schlecht den ganzen Raum auf einmal zeigen. Aber immerhin bekommt ihr eine Idee davon, was ich mir bei der Einrichtung meines Zimmers gedacht habe und wer hier noch so mit uns zwei Mädels wohnt (eine suizidgefährdete Psychokatze, die aber nach wildem Geraufe auch mal sehr schmusig und lieb sein kann).

Vor allem hell sollte es hier drin sein, clean und aufgeräumt und doch romantisch und etwas mädchenhaft. Voller frischer Blumen und mit all meinen Klamotten auf einen Blick. Die Kästen darunter dienen praktischerweise als weitere Aufbewahrungsmöglichkeit. Direkt am Fenster steht mein Schreibtisch, so habe ich immer eine frische Brise um die Ohren, wenn ich mir neue, kreative Stories für euch ausdenke.

Und wie gefällt euch mein kleiner Einblick in meinen neuen Lebensraum?

***

Alright my loves, finally I’m ready to show you my new room! At least you’ll get a glimpse of what it looks like due to my lense which is not perfect for taking pictures of my whole room at once. But you do get the idea, do you? You can clearly see what I intended when decorating my new work- and living space and also who is living together with the two of us (a suicidal psycho cat which does like to get a cuddle from time to time after it has fought wild battles with teeth and claws with me).

I really wanted it to be bright in my new room, clean but also romantic and girly. Full of fresh flowers and with all my clothes in one place. The boxes underneath are perfect storage space for even more clothes, hehe. Next to my window, I placed my desk so I always have a fresh breeze of air around my ears when I think up beautiful new stories for you guys.

So, how do you like my new room? Would you decorate it like this yourself?

new room home decor living room flat berlin altbau jugendstil chic girly interior lifestyle design CATS & DOGS Ricarda Schernus 6
new room home decor living room flat berlin altbau jugendstil chic girly interior lifestyle design CATS & DOGS Ricarda Schernus 2
new room home decor living room flat berlin altbau jugendstil chic girly interior lifestyle design CATS & DOGS Ricarda Schernus 5
new room home decor living room flat berlin altbau jugendstil chic girly interior lifestyle design CATS & DOGS Ricarda Schernus 7
new room home decor living room flat berlin altbau jugendstil chic girly interior lifestyle design CATS & DOGS Ricarda Schernus 1
new room home decor living room flat berlin altbau jugendstil chic girly interior lifestyle design CATS & DOGS Ricarda Schernus 3

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN’] [FACEBOOK] [TWITTER]

7 Comments

7 Comments on Room Tour

  1. Kucki
    Tuesday July 15th, 2014 at 03:01 PM (5 years ago)

    Hast du gar nicht mehr Klamotten? Das kommt mir so wenig vor. Warum bist du eigentlich umgezogen? Wohnst du jetzt eigentlich gar nicht mehr in HH?

    • Ricky
      Tuesday July 15th, 2014 at 03:24 PM (5 years ago)

      Ich wohn schon seit Oktober nicht mehr in Hamburg :) Hab doch auch so viel über Berlin gepostet danach, hihi. Und nein, ich hab nur die Klamotten, aber ich gebe auch vieles immer weg, damit es nicht Überhand nimmt ;)

      • Kucki
        Tuesday July 15th, 2014 at 03:32 PM (5 years ago)

        Ach so. Ich dachte, die Posts waren immer nur über Besuchszeiten in Berlin. Das mit den Klamotten ist erstaunlich. Ich bin keine Fashionbloggerin und habe deutlich mehr Klamotten. Ich sortiere schon häufig streng aus aber um ehrlich zu sein, noch nicht streng genug. Wahrscheinlich könnte ich meine Garderobe auch wirklich auf Lieblingslooks reduzieren und hätte dann nur noch genauso viel wie du. Von manchen Sachen kann man sich dann aber eben doch nicht trennen.

        • Ricky
          Tuesday July 15th, 2014 at 05:46 PM (5 years ago)

          Ja, ich habe Berlin halt so vermisst, dass ich ganz schnell wieder hier war ;) Ich muss sagen, ich bin im letzten Jahr beinahe unter meinen Klamotten erstickt und bin dann an den Punkt gekommen, wo ich mir gesagt habe, ich reduziere so krass auf das, was ich wirklich immer trage und alles andere habe ich verschenkt oder verkauft. Ich trage ohnehin immer die gleichen Sachen, wenn ich privat unterwegs bin und seit dem ich nur noch so “wenig” habe, bin ich viel zufriedener :) Ich bekomme für Outfits, Events oder Fashion Week halt auch öfter mal super tolle Teile geliehen, das ist natürlich auch toll und es muss danach nicht bei mir zu Hause einstauben!

  2. Sabrina
    Tuesday July 15th, 2014 at 07:08 PM (5 years ago)

    Voll schön hast du’s! Es gibt einfach nichts besseres als Altbau :)

    x Sabrina

    PS: Wir ziehen im Herbst auch nach Berlin und ich kann es kaum noch erwarten! :)

  3. Andrea
    Wednesday July 16th, 2014 at 10:25 AM (5 years ago)

    Ich finde es sieht super aus! Die Katze ist so niedlich :)

  4. Thia Padilla
    Wednesday July 16th, 2014 at 01:20 PM (5 years ago)

    Simplicity is chic! that’s the definition of your room’s decoration, I love the way how is your clothes organized… I wish I could do the same with mine.
    And the model in this shoot was the cat… is really beautiful and elegant. =D