In der Vorweihnachtszeit geht es uns wie den meisten anderen Menschen auch: bei nasskaltem Regenwetter machen wir es uns lieber zu Hause so richtig gemütlich, hören schöne, klassische Musik, kuscheln uns in eine weiche Decke, naschen Plätzchen und schmücken den Weihnachtsbaum, um wenigstens ein bisschen Licht ins winterliche Dunkel zu bringen.

Und damit die eigenen vier Wände in der cozy Winterzeit noch ein bisschen mehr zu einem wahren und einladenden Wohlfühlort werden, gibt es nun von L’Occitane eine eigens entworfene Home-Collection* mit ganz besonderen Düften für unser Zuhause. Freundlicherweise wurden uns einige der Kerzen und Sprays der Kollektion als Samples zugesendet, sodass wir sie nun intensiv testen können und was sollen wir sagen? Wir und auch unsere Freunde sind schon nach wenigen Tagen begeistert, wie gut unser Loft nun duftet!

Denn nach provenzialischer Tradition empfängt man Gäste in einem wohlduftenden Haus, das gehört zur Gastfreundschaft einfach dazu. Und mit den Home-Düften von L’Occitane, die als Duftkerzen, Raumsprays, Seifen oder als Raumduft-Diffuser erhältlich sind, ist das auch gar nicht schwer. Und ist die Weihnachtszeit nicht auch die Zeit, in der man besonders zahlreich seine Freunde zu sich einlädt…?

Wie duftet euer Zuhause? Seid ihr ebenfalls Fans von Duftkerzen und co.? Ich freue mich auf eure Kommentare!





*Unbezahlte Werbung: PR Samples

Fotografie: Ricarda Schernus

newsaparator2