The perfect countryside hotel in Villafranca de Bonany / Mallorca

Authentisch und charmant begrüßt uns das Hotel Sa Franquesa Nova* in wunderschöner, hügeliger Umgebung mitten auf der Baleareninsel Mallorca. Eingebettet in sanfte Hügel und Felder macht sich hier sofort eine endlos entspannte Ruhe breit und ohne viel Trara werden wir herzlich mit einem Glas Sekt im Hotel begrüßt.

An diesem Ort ist die Welt noch absolut in Ordnung – ein schier endlos erscheinender Garten erstreckt sich über das gesamte Hotelgelände, in dem die einzelnen Zimmer eher wie Reihenhäuser aus altem, charmanten Sandstein wirken, die Fensterläden erinnern uns an Südfrankreich und jedes Zimmer hat seine eigene Terasse mit Garten und Zitronen- oder Orangenbaum, von dem wir uns während unseres Aufenthaltes immer mal wieder frische Zitrusfrüchte gepflückt haben.

Calming, relaxing days at an authentic Mallorca finca

Entspannung und Weite nimmt man hier ganz besonders intensiv war, denn das weitläufige Hotel fügt sich perfekt in die weite, unbebaute Umgebung ein. Sa Franquesa Nova ist ein Rückzugsort der Sinne, ein Relikt des authentischen Mallorca, ein friedvoller Rückzugsort, der die malerische Ebene von Bonany überblickt.

Wiesen, Weinberge, idyllische Gärten, Zitrus- und Mandelbäume… all das umgibt einen, wenn man hier die Seele baumeln lässt. Kaum einen Ort können wir uns auf Mallorca vorstellen, der mehr die Worte “Weite, Ruhe und Seelenfrieden” beschreiben würde.

Historic surroundings with modern upgrades

Die traditionelle, mallorquinische Bauweise zeigt sich im Sa Franquesa Nova Hotel im neuen Gewand. 34 elegante Zimmer und Suiten wurden hier neu ausgestattet, alle mit eigener Terasse/Garten und Jacuzzi-Badewanne – einfach wunderbar, um nach einem langen Ausflug die Beine zu entspannen!

Wenn man lieber etwas Abkühlung möchte, springt man übrigens einfach in den großen Salzwasser-Pool mit wunderschönem Sonnenbereich und Badehaus, lässt die Seele baumeln und gönnt sich ein kühles Getränk aus dem Hauseigenen Kühlschrank, aus dem man sich immer bedienen kann.


Breakfast and dinner with a view

Das Frühstück und Abendessen genossen wir stets auf der großen Restaurant-Terrasse mit Blick über die Weite von Bonany, sahen wie Abends die Sonne hinter den Hügeln unterging und ließen unseren Hund Rudi über die Wiese wetzen.

Auch das Essen war großartig: köstliche, authentisch mallorquinische Hausmannskost, liebevoll zubereitet und dazu Weine aus der eigenen Herstellung – wir waren schlichtweg begeistert, auch von den fairen Preisen.

Wir können einen Aufenthalt im Hotel Sa Franquesa Nova auf jeden Fall absolut weiterempfehlen und kommen sicherlich bald wieder dorthin!






*Persönliche Empfehlung: selbst gefunden, gebucht und bezahlt.