[:en]samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 12

My ideas for the correct care of demanding pieces of clothing.

My sweeties, as a fashion blogger, I’ve been interested in the topic of clothing for many years. Next to colour, form, patterns and the workmanship of fashion, I’m of course also very much interested in the fabric of each piece of clothing I own or intend to buy. By now, my favourite fabrics are Kashmir, silk, cotton and jersey.

If you are a haptic person like I am, you’ll of course want your favourite pieces of clothing to last as long as possible – ideally for many years to come. But for that to happen, there is only one solution: the correct way to care for your clothes.

The correct way of laundry care and the correct sorting technique are the most important things.

You not only have to find the right laundry detergent for each fabric, but also the right washing cycle. Of those, our Samsung AddWash* has got many, for all kinds of material and degrees of dirtiness. For example, have you ever washed a silk-piece at 40 degrees? Then you know that afterwards, you could have possibly thrown it to the bin. Sad but true…

But if you just think for a moment, use the right detergent and sort your laundry well, you’ll be able to enjoy your favourite pieces for many years to come.

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 11

And with our Samsung AddWash, washing has become so much easier and clearer. The different washing cycles are basically self explanatoriy. Still, I would like to use this opportunity to give you a short overview over my favourite washing cycles and how to use them correctly.

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 10
samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 9

1. Never having to wash wool by hand again!

Until the AddWash moved into our home, I didn’t have a wool washing cycle. The problem with wool is that if you wash it too hot or spin it too fast, it will become matted really quickly and then you won’t be able to wear it anymore. Additionally, wool needs resting phases during the washing. The program “wool” of our AddWash is perfect for the autumn and winter season, since I love wearing merino wool knit pieces.

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 8

2. Saving energy for our environment.

Of course, even with an energy efficient washing machine like the Samsung AddWash, you are using energy if the water needs to be heated heavily. Of course, you only need really hot washing cycles for really dirty pieces of clothing, bed sheets etc.. You really don’t need to wash laundy that isn’t that dirty at a high temperature.

Those pieces, you can easily wash with the “Saving Energy” mode to do something good for our environment.

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 7
samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 6
samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 5

3. Delicate wash – always my favourite washing cycle.

Since I own so many delicate pieces of clothing like lace-bras, dresses made of crêpe silk or silk, the delicate wash cycle is my favourite. It is cool, doesn’t spin too fast and my delicate pieces stay beautiful and good as new for a long time.

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 4
samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 3
samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 2

Finally, the three factors I named above (correct sorting for colour and material, the right detergent and the right washing cycle) are the most important aspects to keep in mind if you want your clothes to stay as good as new for a very long time.

The Samsung AddWasch does make it really easy for Max and myself, too, to always use the right program for our clothes and by now, we really have got our own favourite washing cycles and with those, our favourite fashion pieces are just perfectly treated.

Do you have any further tips on how to keep your clothing as good as new for a long time? I’m looking forward to your comments!

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 1

*Ad: this article is supported by Samsung.

Photography: Max Bechmann

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN’] [FACEBOOK] [INSTAGRAM]
[:de]samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 12

Meine Tipps zur richtigen Pflege von anspruchsvollen Kleidungsstücken.

Ihr Lieben, als Modebloggerin beschäftige ich mich schon seit vielen Jahren mit dem Thema Kleidung. Dazu gehört neben Farben, Formen, Mustern und Verarbeitung selbstverständlich auch die Stofflichkeit des jeweiligen Kleidungsstücks. Mittlerweile habe ich richtige Favoriten, was das Material meiner Klamotte angeht. Am liebsten trage ich Kaschmir, Seide (auch und vor allem Crêpeseide), feste Baumwolle und weichen Jersey.

Wer, wie ich, äußerst haptisch veranlagt ist, dem liegt es natürlich auch daran, dass sich die liebsten Kleidungsstücke auch nach vielen Monaten – eventuell sogar Jahren – immer noch großartig auf der Haut anfühlen. Dafür gibt es nur eine einzige Lösung: die richtige Pflege.

Die richtige Wäschepflege und die richtige Sortierung sind das A und O.

Dazu zählt nicht nur das richtige Waschmittel (ich habe mittlerweile kleine Fläschchen besonderen Waschmittels für Wolle, Seide, Kaschmir etc.), sondern auch der richtige Waschgang, und davon hat unsere Samsung AddWash* Waschmaschine ziemlich viele verschiedene, für alle Arten von Material und Verschmutzungsgrad. Habt ihr zum Beispiel schon mal ein Seidenteil aus Versehen bei 40 Grad gewaschen? Das kann ganz schnell in die Hose gehen und schon ist das Lieblingsstück bereit für den Altkleidersack. Sad but true…

Doch wer sich ein bisschen Gedanken macht, die richtige Wäschepflege verwendet und die Wäsche gut sortiert (nach Farben, nach Material und nach Verschmutzungsgrad), der wird lange Freude an seiner Lieblingskleidung haben.

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 11

Und mit unserer Samsung AddWash ist für uns das Waschen zudem viel einfacher und übersichtlicher geworden. Die verschiedenen Waschgänge erklären sich quasi von selbst. Trotzdem möchte ich euch heute einmal einen kurzen Überblick darüber geben, welcher Waschgang für welche Kleidung am geeignetsten ist.

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 10
samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 9

1. Wolle endlich nicht mehr mit der Hand waschen!

Bis wir unsere AddWash bekommen haben, hatte ich kein Wollwaschprogramm. Das Problem bei Wolle ist ja, dass wenn man sie zu schnell schleudert, sie gerne verfilzt und das möchte man unbedingt vermeiden. Außerdem braucht Wolle Ruhephasen während des Waschens und keine kochend heißen Temperaturen. Das Programm „Wolle“ unserer AddWash verwende ich vor allem jetzt im Herbst und Winter ziemlich oft, da ich gerne Strickpullover und -socken aus Wolle trage.

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 8

2. Energie sparen für unsere Umwelt.

Auch bei einer energieeffizienten Waschmaschine wie der Samsung AddWash verbraucht man natürlich mehr Energie, wenn das Wasser sehr stark erhitzt werden muss. Außerdem sind Kochwaschgänge über mehrere Stunden ja wirklich nur bei Textilien wie etwa Bettwäsche oder Handtüchern nötig, um sie von Keimen und starker Verschmutzung zu befreien.

Wer nur leicht verschmutze Kleidung hat, die keine Wärme erfordert (oder sie vielleicht sogar gar nicht verträgt), der kann zwischendurch ruhig mal einen „Energie Sparen“ Waschgang einlegen. Das schont die Umwelt und die Kleidung.

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 7
samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 6
samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 5

3. Feinwäsche – schon immer mein liebster Waschgang.

Da ich so viele empfindliche Kleidungsstücke besitze, darunter leichte Seidenhängerchen, Spitzen-BHs und Kleider aus Crêpeseide, ist wohl der Waschgang, den ich am meisten wähle, der Feinwaschgang. Er ist kühl, schleudert nicht zu stark und meine feinen Kleidungsstücke bleiben einfach lange schön und laufen auf keinen Fall ein. Auch das lästige Verdrehen von Nähten über die Zeit bleibt aus, wenn man die empfindlichsten Kleidungsstücke nur im Feinwaschgang wäscht.

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 4
samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 3
samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 2

Schlussendlich sind die drei oben genannten Faktoren, also das richtige Sortieren der Wäsche nach Farbe und Material, das richtige Waschmittel und der richtige Waschgang die drei Dinge, die ihr wirklich immer beachten solltet, wenn ihr eure Wäsche wascht.

Die Samsung AddWasch macht es Max und mir natürlich besonders leicht, unsere Wäsche immer richtig zu waschen und mittlerweile haben wir beide auch schon richtige Favoriten unter den Waschgängen gefunden, mit denen unsere Kleidung besonders schön bleibt.

Habt ihr noch weitere Tipps, wie ihr eure Wäsche lange schön erhaltet? Ich freue mich wirklich sehr auf euren Input und eure Kommentare!

samsung addwash waschmaschine washing machine how to wash laundry wäsche tipps modeblog modeblogger ricarda schernus cats & dogs blog düsseldorf 1

*Werbung: dieser Beitrag wird von Samsung unterstützt.

Fotografie: Max Bechmann

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN’] [FACEBOOK] [INSTAGRAM]
[:]