Mit Siren SUP auf dem schönsten See Frankreichs

Es ist sieben Uhr morgens und der türkisblaue Lac de Sainte-Croix liegt verzaubert und spiegelglatt vor uns. Kein Lüftchen regt sich, während die Sonne bereits über den Bergen aufgeht. Wenn das nicht die perfekte Zeit ist, um mit unserem Stand Up Paddleboard von Siren SUP* eine große Runde zu drehen…

Bereits vom Vortag aufgepumpt, schnappe ich mir direkt das SUP und raus geht es auf den See. Die Ruhe und Entspannung, die man hier draußen spürt, ist einfach unvergleichlich. So fühlt sich Urlaub an! Die kleinen Geräusche des Wassers, wenn ich mein Paddel eintauche, sind das Einzige, was ich hören kann. Ansonsten: Stille.

Auf dem Wasser paddle ich sanft voran, das Tempo höher als erwartet. Das SUP gleitet über das Wasser, als wäre Wasserwiderstand nur eine Illusion. Nach einer guten Weile komme ich wieder am Strand an und nehme auch den kleinen Rudi, unseren 10 Monate alten Chihuahua-Rüden, mit aufs Wasser. Erst skeptisch, findet er doch schnell Vergnügen daran, ganz vorne auf dem SUP die kleine Nase in den seichten Fahrtwind zu halten… ich bin entzückt und kutschiere unseren kleinen Hund noch eine Weile über das Wasser, bis es wieder zurück an Land geht.

Tiefenentspannt und Glücklich, den Morgen mit einer Runde SUP auf dem schönsten See Frankreichs begonnen zu haben, kehre ich zurück und freue mich schon, in Kürze wieder auf das Board zu steigen…

Was gibt es Schöneres, als kühles, türkisblaues Wasser unter sich und über sich den türkisblauen Himmel zu haben?! In diese Farbwelt in Verdon im Süden Frankreichs hat mein rubio 11.2 PFT i-SUP Board* doch auch einfach ganz perfekt hineingepasst, oder?! Ich bin jedenfalls absolut begeistert und hoffe, in diesem Jahr noch einige Male auf unser SUP steigen zu können – es gibt kaum etwas, was mir mehr Freude bereitet. Ach doch: SUP YOGA! Von dieser tollen Yoga-Variante berichte ich euch dann in Kürze in einem anderen Blog Post!

Habt ihr SUP schonmal ausprobiert? Wie hat es euch gefallen und besitzt ihr vielleicht sogar selbst ein Board? Ich freue mich auf eure Kommentare!









*Unbezahlte Werbung

3 Comments

3 Comments on Mit Siren SUP auf dem schönsten See Frankreichs

  1. Jana
    Montag, der 17. August 2020 at 11:19 (1 Monat ago)

    Wirklich wundervolle Bilder! Das SUP Surfen habe ich noch nie ausprobiert aber ist ja jetzt total im Trend und hätte auch mal Lust, besonders nach deinem tollen Bericht hier :)

    Antworten
  2. Maike
    Mittwoch, der 19. August 2020 at 19:17 (1 Monat ago)

    Wie Schöön… da hätte ich auch Spaß dran :-) Sehr schöne Bilder!

    Antworten
  3. Luisa
    Donnerstag, der 20. August 2020 at 18:10 (1 Monat ago)

    Was für ein toller Post! Ich stehe auch so gerne auf dem SUP!

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *