Das neue Caudalíe Resveratol-Lift – Mein natürlicher Booster für die Haut

Anzeige

Was mich im Alltag antreibt? Was mein persönlicher Booster ist? Ganz klar: Yoga, Meditation und Quality-Time mit meinem kleinen Hund Rudi. Diese Dinge machen mich glücklich, lassen mich im Hier und Jetzt ankommen und so das Leben voll und ganz genießen…

Meine Morgenroutine – mein Booster für den Tag

Früh am Morgen, noch vor dem ersten Kaffee, geht es für mich auf mein Meditationskissen. Nach etwa einer halben Stunde achtsamer Meditation praktiziere ich oft noch eine Stunde Yoga und mache mich so energetisch und mental bereit für den Tag. Erst danach koche ich Kaffee, trinke ein Glas Wasser mit frischem Zitronensaft und mache mich mit meiner morgendlichen Caudalíe Beauty-Routine bereit für den Tag. Wie die aussieht? Das verrate ich euch im nächsten Absatz!

Nach meiner Beauty-Routine geht es dann mit dem Hund raus und anschließend an den Schreibtisch, voller Kreativität und Energie für den bevorstehenden Tag.

Eine Morgenroutine finde ich mittlerweile so wichtig, denn sie schafft Klarheit, Struktur und Entspannung. Sich morgens zuerst Zeit für sich selbst zu nehmen, das habe ich früher immer vernachlässigt, doch heute möchte ich es nicht mehr missen… dafür stehe ich gerne auch zwei Stunden früher auf.

Mit dem Thema Anti-Aging beschäftige ich mich schon länger, doch jetzt, mit Mitte 30, wird das Thema bei mir langsam, aber sicher akut, denn bei Frauen ab ca. 40 Jahren nimmt die eigene Kollagen- und Hyaluronsäure-Produktion bereits stark ab… und dem möchte ich natürlich frühzeitig entgegenwirken.

Meine Beauty-Routine – mein Booster für die Haut

Meine liebste französische Beauty-Marke Caudalíe bringt mit dem neuen Resveratol-Lift eine Reihe von bewährten Produkten in einer neuen Formulierung auf den Markt, die mit einem veganem Booster-Kollagen die hauteigene Kollagenproduktion und Hyaluronsäureproduktion ankurbeln und so für straffere, prallere und sichtbar jünger aussehende Haut sorgen.

Hierzu hat Mathilde Thomas, Gründerin von Caudalíe, gemeinsam mit der Harvard Medical School und Dr. David Sinclair, einem der weltweit renommiertesten Spezialisten der Bekämpfung von Alterungsprozessen, zusammengearbeitet und ein Patent auf den Markt gebracht, welches Resveratol aus Weinranken, Hyaluronsäure aus Maisglukose und einen veganen Kollagen-Booster aus nachhaltig geernteter Mahagonirinde kombiniert. Kein Wunder gegen Falten also, sondern ein Patent. Das Ergebnis ist beeindruckend: 5 x mehr natürliche Kollagenproduktion und 2 x mehr Hyaluronsäureproduktion in der Haut.

Nun aber zu meiner kleinen, morgendlichen Beauty-Routine mit dem neuen Resveratol-Lift…

Morgens, nach einer sanften Reinigung meiner Haut mit lauwarmem Wasser und dem abtupfen mit einem weichen Handtuch, verteile ich zuerst 1-2 Tropfen des Caudalíe Resveratol-Lift Instant Firming Serums* auf meinem Gesicht.

Anschließend verwöhne ich meine Haut intensiv mit der wunderbaren Caudalíe Resveratol-Lift Firming Cashmere Cream*. Diese hautverdichtende Creme hat eine unglaublich angenehme, zarte Textur wie Kaschmir, durch die sich die Haut samtweich anfühlt, ohne dabei fettig zu wirken. Wie eine zweite Haut schmiegt sich die Cashmere Cream an und beugt auf natürliche Weise der vorzeitigen Hautalterung vor.

Auf meine Augenpartie tupfe ich anschließend noch sanft einige Tropfen der Caudalíe Resveratol-Lift Firming Eye Gel Cream* für einen kleinen extra-Booster für die Augenpartie.


Übrigens kommt die neue Resveratol-Lift Reihe von Caudalíe in einem neuen Packaging, welches mich mit seinem neuen, minimalistischen Design sofort überzeugt hat. Außerdem wurde die Linie mit Zero-Waste Verpackungen aus 100% recycleten Materialien hergestellt – nicht schlecht, oder?!

Was ist euer persönlicher Booster? Was treibt euch an? Ich freue mich auf eure Kommentare!


*Bezahlte Kooperation: dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Caudalíe entstanden.

2 Comments

2 Comments on Das neue Caudalíe Resveratol-Lift – Mein natürlicher Booster für die Haut

  1. Maike
    Mittwoch, der 21. Oktober 2020 at 19:25 (1 Monat ago)

    Die Kaschmere Creme klingt so gut, wirklich toll dass es sowas gibt :-)

    Antworten
  2. Jana
    Donnerstag, der 22. Oktober 2020 at 11:15 (1 Monat ago)

    Traumhafte Bilder und Inspiration für die Morgenroutine (die ich leider noch nicht so hab)

    Liebst Jana

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *