Sushi, Sandwich oder Wrap? Unser Natsu Pre-Tasting

natsu preopening crown düsseldorf edeka zurheide sushi rolls maki vegan sandwich wraps home kitchen lifestyle blogger parisienne rouje styling catsanddogsblog ricarda schernus model brunette girl blogging max bechmann fotografie film düsseldorf 6

Anzeige

Wir durften die neuen Köstlichenkeiten von Natsu vor dem großen Flagship-Store Opening in Düsseldorf am 22.03. testen und so hat es uns geschmeckt…

Ihr Lieben, die meisten von euch werden den leckeren Salaten, Sushi-Sets und Wraps von Natsu* irgendwann einmal im Eingangsbereich eines gut aufgestellten Supermarktes begegnet sein. Ich habe mir in den letzten Jahren öfters zum Lunch einen Natsu-Salat geholt, einfach, weil ich keine Zeit hatte, selbst etwas zuzubereiten und auch keine Lust, mich in ein überfülltes Café in der Innenstadt zu setzen. Stattdessen nehme ich mir so einen kleinen Salat, am liebsten einen mit Edamame, mittags gerne mal mit an den Rhein und entspanne eine halbe Stunde – ganz für mich.

Und weil ich Natsu* schon seit langer Zeit als gute Lunch-Alternative im Kopf habe, war es für mich eine tolle Überraschung zu erfahren, dass die Marke nun, am morgigen Donnerstag, den 22.03., im neuen, 9.500 Quadratmeter großen Edeka Zurheide an der Berliner Allee in Düsseldorf, einen eigenen Flagship-Store eröffnen wird.

Natsu Flagship-Store im Edeka Zurheide – Berliner Allee 52, 40212 Düsseldorf

Dieser coole Store hat sich auf die Fahne geschrieben, true freshness auf neue Art und Weise unter Beweis zu stellen: neben dem Natsu Standard-Sortiment, welches ihr bereits in ausgewählten Supermärkten bekommt, wird es im Flagship-Store auch frisch zubereitete, Store-exclusive Produkte geben, und die bieten vor allem gesunde, vegetarische oder vegane Alternativen, die einfach frisch und lecker schmecken. Und das kann ich bezeugen, denn Max und ich durften die neuen Produkte bereits im Vorfeld vorkosten – was für eine Ehre!

Unsere Favoriten, die ihr im Store UNBEDINGT testen müsst? Ganz klar:

1) das Sushi Sandwich mit Lachs, Mango und Avocado
2) die vegane Sushi-Box
3) die Poké-Box mit Roastbeef, Edamame und Cashewkernen
4) den Wrap mit Obst, Granola und Erdnussbutter

Nachhaltigkeit und Ehrlichkeit bei Natsu

Übrigens werden alle Produkte für den Store in der Manufaktur in Neuss täglich frisch hergestellt. Und da Neuss quasi um die Ecke ist, gibt es keine langen Lager- oder Transportzeiten. Alles ist so frisch, wie es nur geht – und das schmeckt man ehrlicherweise total!

„Neben unserem Anspruch auf Ehrlichkeit steht für uns an erster Stelle, uns nur mit dem Bestmöglichen zufriedenzugeben.“ (Natsu)

Auch Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema für Natsu: hier wird Wert gelegt auf Fisch aus nachhaltiger Zucht, auf recycelbare Verpackungen (und es wird laut Website daran gearbeitet, von recyclebarem PET in absehbarer Zeit auf PLA, einen Kunststoff auf Maisstärkebasis, umzusteigen) und regionale Rohstoffe und Verarbeitung. All das klingt für uns auf jeden Fall schonmal sehr gut und obwohl niemand perfekt ist, merkt man bei Natsu, dass sie sich wirklich Gedanken machen.

Kennt ihr Natsu bereits? Wie findet ihr die Produkte und die Idee hinter der Marke? Ich freue mich total auf eure Kommentare und hey, schaut doch mal im Natsu Flagship-Store vorbei, wenn ihr zufällig in Düsseldorf unterwegs seid!

natsu preopening crown düsseldorf edeka zurheide sushi rolls maki vegan sandwich wraps home kitchen lifestyle blogger parisienne rouje styling catsanddogsblog ricarda schernus model brunette girl blogging max bechmann fotografie film düsseldorf 5
natsu preopening crown düsseldorf edeka zurheide sushi rolls maki vegan sandwich wraps home kitchen lifestyle blogger parisienne rouje styling catsanddogsblog ricarda schernus model brunette girl blogging max bechmann fotografie film düsseldorf 4
natsu preopening crown düsseldorf edeka zurheide sushi rolls maki vegan sandwich wraps home kitchen lifestyle blogger parisienne rouje styling catsanddogsblog ricarda schernus model brunette girl blogging max bechmann fotografie film düsseldorf 3
natsu preopening crown düsseldorf edeka zurheide sushi rolls maki vegan sandwich wraps home kitchen lifestyle blogger parisienne rouje styling catsanddogsblog ricarda schernus model brunette girl blogging max bechmann fotografie film düsseldorf 2
natsu preopening crown düsseldorf edeka zurheide sushi rolls maki vegan sandwich wraps home kitchen lifestyle blogger parisienne rouje styling catsanddogsblog ricarda schernus model brunette girl blogging max bechmann fotografie film düsseldorf 1

*Dieser Beitrag wird von Natsu unterstützt.

Fotografie: Max Bechmann

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [INSTAGRAM]

14 Comments

14 Comments on Sushi, Sandwich oder Wrap? Unser Natsu Pre-Tasting

  1. Tara Wittwer
    Mittwoch, der 21. März 2018 at 11:46 (6 Monaten ago)

    Was für wunderschöne Bilder – ich bin total begeistert! Ich finde das Essen sieht fantastisch aus, aber deine schöne Bluse sollte man hier auch nicht außer Acht lassen ;)

    Liebe Grüße!
    Tara

    • Ricky
      Mittwoch, der 21. März 2018 at 11:54 (6 Monaten ago)

      Liebe Tara, danke dir! Hihi, ja die Bluse ist von Rouje und ich liebe sie – aber ohnehin Wickelblusen, ich will im Frühling nichts anderes mehr tragen ;)

  2. L♥ebe was ist
    Mittwoch, der 21. März 2018 at 13:21 (6 Monaten ago)

    oh das ist ja genial! ich mag die Natsu-Produkte auch super gerne – die Wraps zu, Beispiel sind soo lecker! dass hier ein Flagship-Store geöffnet hat, wusste ich nich gar nicht … glücklicherweise gibt’s die Produkte ja aber auch inzwischen überall zu kaufen ;)

    einem Picknick am Rhein steht also nichts mehr im Weg, wenn denn endlich mal der Frühling kommt :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • Ricky
      Mittwoch, der 21. März 2018 at 15:43 (6 Monaten ago)

      Ne, der eröffnet ja auch erst morgen ;) Und da wird es tatsächlich nochmal andere Sachen zu kaufen geben, als die „normalen“ Natsu Sachen aus den anderen Supermärkten – ein Besuch lohnt sich glaube ich tatsächlich.

      Uuuund die Idee mit dem Picknick finde ich RICHTIG gut <3

  3. Shadownlight
    Mittwoch, der 21. März 2018 at 14:13 (6 Monaten ago)

    Das Essen sieht wirklich gut aus.!
    Liebe Grüße!

  4. Anja S.
    Mittwoch, der 21. März 2018 at 20:11 (6 Monaten ago)

    Da wäre ich auch gerne Tester gewesen. Das sieht sehr köstlich aus und die Bilder sind wunderschön.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  5. Michelle Früh
    Mittwoch, der 21. März 2018 at 20:43 (6 Monaten ago)

    Das klingt ja toll und die Sachen sehen richtig lecker aus
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

  6. Alex
    Mittwoch, der 21. März 2018 at 21:24 (6 Monaten ago)

    Ich bin vermutlich der einzige Mensch der Welt, aber ich mag einfach kein Sushi :( Ich mag keinen Fisch und für mich schmecken auch die Algen danach, deswegen ist auch vegetarisches Sushi keine Option. Obwoh ich tatsächlich finde, dass es ziemlich lecker aussieht. Und die Sandwiches sehen auch nicht schlecht aus :)

  7. Katja von Schminktussis Welt
    Donnerstag, der 22. März 2018 at 15:08 (6 Monaten ago)

    Das sieht wirklich köstlich aus. Ich hatte schon ein paar Salate und Suppen von Natsu und sie waren wirklich lecker.

  8. Marie
    Freitag, der 23. März 2018 at 08:21 (6 Monaten ago)

    Das sieht alles so lecker aus. Ich hätte als erstes die Sushi Sandwiches probiert, denn ich liebe Sushi. Tolle Bilder und danke für die Vorstellung. Ganz liebe Grüße Marie

  9. Kathi
    Freitag, der 23. März 2018 at 14:38 (6 Monaten ago)

    Hmmm, da bekomme ich direkt Hunger und vor allem dieses Sushi-Sandwich schaut einfach unfassbar lecker aus. Das habe ich bei uns noch nie gesehen… Leider :( Aber die Wraps kenne ich auch und die sind echt verdammt lecker. nach den Sushi Sandwichs werde ich jetzt noch mal genauer Ausschau halten :p
    Habt ein tolles Wochenende <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  10. Saskia Katharina Most
    Freitag, der 23. März 2018 at 18:56 (6 Monaten ago)

    Wie gut, dass es gleich essen gibt – Jetzt habe ich nämlich Hunger. Das sieht so unfassbar lecker aus und wäre sehr wahrscheinlich auch etwas für mich. Ich liebe Sushi!

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

  11. Andrea
    Samstag, der 24. März 2018 at 22:22 (6 Monaten ago)

    Das hört sich alles unfassbar köstlich an! Sushi liebe ich ja ganz besonders.