Sengtai Living

SENGTAI SENG TAI furniture shelf regal mini zen bamboo asian design living home decor lifestyle blogger lifestyleblogger Ricarda Schernus CATS & DOGS Berlin Germany 3

Es ist halb 8 Uhr am Abend und es ist Sommer. Normalerweise bin ich ja eher das Bier-Mädel, das die Sonnenuntergänge auf dem Tempelhofer Feld auf dem Rücken liegend mit dem Blick in den Lila-Wolken-Himmel genießt oder wahlweise auf dem Balkon einer netten WG. Heute ist es jedoch anders, denn heute ist wieder mal so ein Event und ich muss mich schick machen. Also schnell noch das letzte mal Mails gecheckt, das SENGTAI-Regal, was jetzt im Office steht, der Chanel-Tasche entledigt und los gehts!

Nicht, dass ich es nicht ab und an auch einmal genießen würde, mich weniger relaxed in ein hübsches Kleid zu zwängen und auf Modemädchen zu machen. Aber so richtig, tja, da bin ich das nicht. Ich hab kein Problem mit Grasflecken auf dem weißen Oberteil und mit Knoten in den Haaren. Ich liebe Champagner, vor allem, wenn er umsonst ist, aber auch den trinke ich lieber mit guten Freunden als kurz angebundenen mit oberflächlichen und von sich selbst sehr überzeugten Fotografen, Models oder Medienmenschen.

Nicht, dass ich im Großen und Ganzen etwas gegen die hätte. Ich bin ja auch so eine! Und viele sind sehr sehr lieb und herzlich und ich arbeite sehr gerne mit ihnen, aber manche sind halt auch sehr sehr anstrengend und generell herzt man sich zwar immer, wenn man sich trifft, aber mehr auch nicht. Da kommen kaum richtige Gesprächte zustande. Da unterhalte ich mich lieber mit langweiligen Bildhauern! Die sind zwar oft anstrengend, aber da redet man wenigstens miteinander und nicht nur bussi hier, bussi da. Aber was solls, das Oberflächliche bringt halt der modeorientierte Beruf mit sich, dessen muss man sich bewusst sein. Und wenn man sich damit arrangiert hat, ist das ein oder andere Event auch mal eine schöne Abwechslung vom Alltags-Abhängen mit Weißwein und Schlabberhose.

***

It’s 8 o’clock in the evening and it’s summer. Actually, I’m more that kind of beer-girl that enjoys her summer-evenings at Tempelhofer Feld, lying on the back and watching the purple clouded sky. Or sitting on the balcony of a nice shared flat. Either will do. Today’s different, though because today is another one of these events I agreed to attend, so I gotta get ready and put a decent face on! I just have to quickly check my mails again and then grab my Chanel bag from my lovely SENGTAI-shelf which by now has moved to the office. Ready? Set? Go!

It’s not like I wouldn’t enjoy squeezing into a nice dress from time to time and act like a fashion girl which – in all honesty – I’m actually not. I don’t have a problem with green grass spots on white shirts or shitty hair. I do love champagne, especially when it’s free, but even then I’d rather drink with friends than with superficial photographers, models or media people.

Not that I have anything against those people. Ha! I’m one of them and most of those guys are actually super nice and I love working with them, but then there are the horrible ones that you really don’t wanna meet but always do. You always kiss each other hello and after a „oh, how’ve you been?“ 1-minute-talk, you kiss each other goodbye. Wow, intense! I’d rather talk to boring sculptors, instead – really! But who am I do complain? The superficiality comes naturally with any kind of fashion-oriented job. And it’s alright, once you’ve come to terms with it. It took me a while, but sometimes, such events are a lovely change from hanging around drinking wine and wearing old baggy trousers.

SENGTAI SENG TAI furniture shelf regal mini zen bamboo asian design living home decor lifestyle blogger lifestyleblogger Ricarda Schernus CATS & DOGS Berlin Germany 1
SENGTAI SENG TAI furniture shelf regal mini zen bamboo asian design living home decor lifestyle blogger lifestyleblogger Ricarda Schernus CATS & DOGS Berlin Germany 5
SENGTAI SENG TAI furniture shelf regal mini zen bamboo asian design living home decor lifestyle blogger lifestyleblogger Ricarda Schernus CATS & DOGS Berlin Germany 2
SENGTAI SENG TAI furniture shelf regal mini zen bamboo asian design living home decor lifestyle blogger lifestyleblogger Ricarda Schernus CATS & DOGS Berlin Germany 6
SENGTAI SENG TAI furniture shelf regal mini zen bamboo asian design living home decor lifestyle blogger lifestyleblogger Ricarda Schernus CATS & DOGS Berlin Germany 4

In collaboration with lovely SENGTAI!

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [TWITTER]

3 Comments

3 Comments on Sengtai Living

  1. Carlotta
    Donnerstag, der 24. Juli 2014 at 18:09 (5 Jahren ago)

    Ich glaub das kann ich gut nachvollziehen, sowohl dass diese Oberflächlichkeit manchmal anstrengend sein kann, als auch dass es die Branche so mit sich bringt. Aber solange man aufpasst dass es nur während eines Jobs so abläuft ist das denke ich etwas, das man aushalten kann.
    Übrigens eine sehr sehr schöne Idee mit dem Regal vor dem Fenster!

    Liebe Grüße!
    http://themultiplechoice.blogspot.com