Re-Thinking Heels

Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 20

„I’m short on money but I’m long on time…“

Shoes, especially the really pretty ones, are probably every girl’s most favourite obsession. We can’t really grab it but it’s always been there. Our great-grandmothers loved shoes and our daughters still will. And it’ll always be fun to swoon over a new „must-have“ pair. But does it always have to be a new pair of shoes to make everything feel right“ like Paolo Nutini sings in his song? I wanted to prove that simple, old or just plain pairs of heels can very easily be turned into something truly fantastic – almost like a piece of art. But always with the requirement that they still be wearable. This is what I wanted to prove with four pairs of shoes I designed and created over the past few months.
My inspiration? Shoes with bunny-figurines instead of heels that I discovered in London in May. My aspiration? Re-thinking what shoes mean to us girls and re-designing old pairs of heels. My interpretation? A modern belle-epoque picnic in the park, a little magic, beautiful girls and incredible (and probably very tasty) shoe-designs!
As entry for the Deichmann Shoe Step Of The Year 2013 I’m taking DIY on step further – and I hope you’ll enjoy this photo series!

simpleswirl1

Schuhe, besonders die ganz hübschen, sind wahrscheinlich die liebste Obsession jedes Mädchens. Wir können es nicht wirklich erklären oder verstehen, aber es war schon immer so. Unsere Urgroßmütter liebten ihre Schuhe und unseren Töchtern wird es noch genau so gehen. Und es wird schlichtweg immer Spaß machen, vom neuen „Must-Have“ Paar zu träumen. Aber muss es immer dasneue Paar Schuhe sein, damit sich alles wieder richtig anfühlt“, wie Paolo Nutini in seinem Liedchen trällert? Ich möchte hier und heute beweisen, dass einfache, alte oder auch nur schlichte Schuhe ganz einfach in etwas ganz fantastisches verwandelt werden können – in fast so etwas wie Kunst, aber immer mit dem Anspruch, dass es noch tragbar sein muss. Das möchte ich euch mit meinen vier Paar High Heels, die ich über die letzten Monate designt und hergestellt habe, nun zeigen.
Meine Inspiration? Schuhe mit Häschenfiguren Anstelle der Absätze, die ich im Mai in London entdeckt hatte. Mein Anspruch? Neu ansetzen und überlegen, was Schuhe für uns Mädchen bedeuten und daraus alte Schuhe neu entdecken und designen. Meine Interpretation? Ein modernes Belle-Epoque Picknick im Park, ein bisschen Magie, hübsche Mädchen und unglaublich schöne (und bestimmt auch sehr schmackhafte) Schuhdesigns.
Meine Bewerbung für den Deichmann Shoe Step Of The Year 2013 schnappt sich das Thema DIY und geht damit einen Schritt weiter – und ich hoffe, euch gefällt diese kleine Fotoserie!

swirlybanner

Follow us… // Folgt uns…

Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 19
Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 18
Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 17

…to a happy picnic among friends. // … zu einem fröhlichen Picknick unter Freundinnen.

When suddenly: // Als plötzlich:


Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 16
Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 15

„Oh my God, look! It’s a shoe!“ // „Oh mein Gott, schaut! Ein Schuh!“

Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 14

„It’s so pretty and perfect for Anne-Marie!“ // „Er ist so schön und wie gemacht für Anne-Marie!“

Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 13
Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 12

„But this is magic! More shoes appear!“ // „Aber das ist ja Magie! Noch mehr Schuhe erscheinen!“

Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 11
Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 10

„Look at me! This shoe was MADE for me!“ // „Schaut mich an! Dieser Schuh ist wie für mich geschaffen!“

Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 9

„But this is crazy! It’s like a well for shoes!“ // „Verrückt, das ist ja wie ein Schuhbrunnen hier!“

Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 8
Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 7
Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 6

„Isa, this shoe looks like a part of you!“ // „Isa, dieser Schuh sieht aus wie ein Teil von dir!“

Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 5

Trang is too impatient to wait for her shoes to appear… // Trang wartet gar nicht erst auf ihre Schuhe…

Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 3

… and simply steps inside the magic basket! // … und steigt einfach selbst in den magischen Korb!

Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 4

What beauty appears on her feet! // Welch Schönheit an ihren Füßen erschienen ist!

Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 2

Aperitif, salad, main course and dessert – four courses on our feet!

Aperitif, Salat, Hauptgang und Nachspeise – vier Gänge an unseren Füßen!


Deichmann Shoe Step Award 2013 entry CATS & DOGS 1

Let’s get away and show the world our new shoes!!!

Lasst uns losziehen und der Welt unsere neuen Schuhe zeigen!!!


swirlybanner

Many thanks to: // Großen Dank an:

My models: Anne-Marie, Isabelle and Trang

My photographer: Volker

The assistant: Ole

 

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [TWITTER]

18 Comments

18 Comments on Re-Thinking Heels

  1. Foxface
    Samstag, der 27. Juli 2013 at 08:00 (6 Jahren ago)

    Ich bin grad ein wenig weggeflasht!
    :D
    Was für eine suuuper Idee! :D
    Ich glaub, dass werd‘ ich auch mal probieren.. Was aus meinen alten Schuhen zu zaubern.. <3 :)

    Die Fotos find ich übrigens auch wundervoll!

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

  2. Angela Dorian
    Samstag, der 27. Juli 2013 at 08:11 (6 Jahren ago)

    Boah, ganz ehrlich: Wow. Das Ding musste echt gewinnen!

  3. Kalina
    Samstag, der 27. Juli 2013 at 10:05 (6 Jahren ago)

    awesome <3

  4. Chi
    Samstag, der 27. Juli 2013 at 13:56 (6 Jahren ago)

    richtig richtig schöne bilder und schuhe, vor allem aber gute idee!

  5. Denise Kuckelsberg
    Samstag, der 27. Juli 2013 at 21:14 (6 Jahren ago)

    Du hast dir echt Gedanken gemacht und ich finde die Idee der „Göttinnen“ beim Picknick ganz wundervoll. Für mich sind diese Schuhe eine echte Innovation. Ich habe das so noch nie gesehen. Sie sind wirklich sehr extravagant und speziell. Ich denke, das können nur wenige tragen, zu denen es passt.

  6. Ester Durães
    Montag, der 29. Juli 2013 at 11:28 (6 Jahren ago)

    wow such gorgeous and original heels, love it! the photos look amazing :)

    Ester @ Drawing Dreaming

  7. Twintage Factor
    Montag, der 29. Juli 2013 at 12:02 (6 Jahren ago)

    was für eine tolle Idee und die Umsetzung ist sooo gut gelungen!!! Ihr seht alle ganz bezaubernd aus!

  8. Julia Held
    Montag, der 29. Juli 2013 at 20:50 (6 Jahren ago)

    Oh mein Gott!!!
    Wunderschoene Bilder mit wunderschoenen Menschen! ♥
    Ich liebe deinen Blog!

    LG Julia ♥

    alaskasmagic.blogspot.de

  9. Chiara
    Dienstag, der 30. Juli 2013 at 08:30 (6 Jahren ago)

    Wow, die Schuhe sehen einfach unglaublich aus!
    Wunderschöne Schuhe und Bilder!! :)

  10. MatravésdelEspejo
    Dienstag, der 30. Juli 2013 at 09:21 (6 Jahren ago)

    Congratulations!! the collection is awesome! I love the black model <3

    Kisses ^^

  11. Huyen
    Dienstag, der 30. Juli 2013 at 16:30 (6 Jahren ago)

    wow, richtig kreativ und fabelhaft umgesetzt!

  12. Vicky | The Golden Bun
    Dienstag, der 30. Juli 2013 at 21:47 (6 Jahren ago)

    Richtig richtig cool! jetzt hab ich keinen Bock mehr mit zu machen :))

  13. Anonymous
    Freitag, der 13. September 2013 at 09:18 (6 Jahren ago)

    Tolle Bilder und HAMMER Schuhe!!! ;-) Viel Glück!

    NEW BLOG:

    http://www.voguence.com

  14. Who is Mocca?
    Freitag, der 13. September 2013 at 13:49 (6 Jahren ago)

    WOW! Der Hammer! Was für eine geile Idee! Und die Umsetzung ist ja auch genial, bin sprachlos :)

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

  15. Clara D.
    Montag, der 16. September 2013 at 07:17 (6 Jahren ago)

    Wooow! Das ist so ein toller Beitrag! Die Fotos, die Umsetzung, die Models – einfach top! Wünsch dir ganz viel Erfolg! :) Liebste Grüße,
    Clara

  16. giselaisback
    Montag, der 16. September 2013 at 17:51 (6 Jahren ago)

    Mega gut gemacht!