Parisliebe

paris love mon amour mint&berry leopard print skirt trench coat valentino rockstud breuninger catsanddogsblog modeblogger styleblog modeblog outfitblog parisienne styliste cats&dogs max bechmann fotografie film düsseldorf 1

Warum zieht Paris uns eigentlich so magisch an? Eine Suche.

Je ne sais, ne sais, ne sais pas pourquoi
On s’aime comme ça, la seine et moi
Je ne sais, ne sais, ne sais pas pourquoi
On s’aime comme ça, la seine et moi

Vanessa Paradis & M – La Seine

Sagt mal, geht es euch auch so? Jedes mal, wenn ich in Paris durch die Straßen schlendere oder auch nur in freudiger Erwartung auf eine erneute Reise in die Stadt der Liebe bin, werde ich ganz melancholisch. Oder nennen wir es lieber versonnen, denn so richtig traurig stimmt es mich nur, wenn ich noch nicht sicher weiß, wann ich Paris wieder besuchen werde.

Doch liegt dieses Gefühl der Liebe, des Vermissens und der Wärme wirklich an der Stadt selbst? Oder ist es einfach dieses besondere Image, welches Paris für mich zu einer der einzigartigsten Städte der Welt macht? Sind es die Chansons und die Sprüche, die Gedichte und Lieder und dieses stets präsente „Parisienne“-Image, welches meinen Blick einfach vernebelt hat? Oh là-là

Sind das alles nur Chlichés? Also, dass sich hier die Liebenden auf den Brücken in die Arme fallen, lachend durch den Platzregen laufen, man sich einfach immer spontan im Jardin De Tuileries in die Sonne setzt und bei einem Café oder Wein im Straßencafé die Stunden vergehen, während man endlos viele Zigaretten raucht und entweder vertieft in Roland Barthes‘ Büchern blättert oder seinem Rendez-Vous verträumt in die Augen blickt. Wer hat dieses Bild eigentlich gemalt und manifestiert? War das wieder Woody Allen? Im Grunde ist der ja eh an allem Schuld.

Denn wenn wir mal ehrlich sind, ist Paris eigentlich ziemlich groß, chaotisch, dreckig und stinkt. Der Verkehr ist eine Katastrophe, den Menschen geht es nicht sehr gut. Die Mieten und das einfache Leben sind viel zu teuer, kaum einer kann sich Paris heutzutage noch leisten, die Peripherie der Stadt ist ein riesengroßer, sozialer Brennpunkt. Die Zeiten, als Ernest Hemmingway im Pariser Marais in einem Café seinen Cognac getrunken und in sein Notizbuch gekritzelt hat, Tag für Tag, sind lange vorbei.

Und doch, ich kann mir nicht helfen, bin ich gerne in dieser Stadt. Mehr als das. Das besondere Licht, die hellen, alten, unglaublich schönen Häuser, das Lebensgefühl, welches man einfach erlebt haben muss, der Wein… all das macht Paris für mich zu meiner Hauptstadt des Herzens. Was soll ich machen? Ich komme sicher wieder. Immer wieder.

Habt ihr auch so eine besondere Beziehung zu Paris und könnt ihr erklären, worin diese Liebe zu Paris begründet sein könnte? Ich freue mich auf eure Beiträge zu diesem Thema!

PS.: Mein Rock, meine Sandaletten und mein Shirt sind von mint&berry*, mein Trenchcoat ist von Jake*s*, meine Tasche von Valentino via Breuninger* und meine Sonnenbrille von Le Specs.

paris love mon amour mint&berry leopard print skirt trench coat valentino rockstud breuninger catsanddogsblog modeblogger styleblog modeblog outfitblog parisienne styliste cats&dogs max bechmann fotografie film düsseldorf 6
paris love mon amour mint&berry leopard print skirt trench coat valentino rockstud breuninger catsanddogsblog modeblogger styleblog modeblog outfitblog parisienne styliste cats&dogs max bechmann fotografie film düsseldorf 5
paris love mon amour mint&berry leopard print skirt trench coat valentino rockstud breuninger catsanddogsblog modeblogger styleblog modeblog outfitblog parisienne styliste cats&dogs max bechmann fotografie film düsseldorf 4
paris love mon amour mint&berry leopard print skirt trench coat valentino rockstud breuninger catsanddogsblog modeblogger styleblog modeblog outfitblog parisienne styliste cats&dogs max bechmann fotografie film düsseldorf 3
paris love mon amour mint&berry leopard print skirt trench coat valentino rockstud breuninger catsanddogsblog modeblogger styleblog modeblog outfitblog parisienne styliste cats&dogs max bechmann fotografie film düsseldorf 2
paris love mon amour mint&berry leopard print skirt trench coat valentino rockstud breuninger catsanddogsblog modeblogger styleblog modeblog outfitblog parisienne styliste cats&dogs max bechmann fotografie film düsseldorf 7

*PR Samples

Fotografie: Max Bechmann

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [INSTAGRAM]

10 Comments

10 Comments on Parisliebe

  1. Elisa
    Samstag, der 24. März 2018 at 09:13 (9 Monaten ago)

    Was für ein toller Look! Ich liebe Paris, weil die Architektur so schön ist!

  2. Natali
    Samstag, der 24. März 2018 at 10:39 (9 Monaten ago)

    You are looking outstanding and Paris streets are always such a perfect „location“ to have on your photos. :)

    https://lartoffashion.com

  3. L♥ebe was ist
    Samstag, der 24. März 2018 at 14:29 (9 Monaten ago)

    ohh ja meine Liebe! da bin ich ganz bei dir! ich kenne Paris inzwischen wie eine zweite Wahlheimat ;)
    schon als Kind und Jugendliche habe ich so viel Zeit dort verbracht … und irgendwie hat sich kaum etwas verändert heute, obwohl es immer was Neues zu entdecken gibt!

    dein Outfit könnte diesen Ton besser nicht treffen – très chic mit einem gewissen modernen Touch :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  4. Shadownlight
    Samstag, der 24. März 2018 at 18:15 (9 Monaten ago)

    Paris ist sicherlich toll. Ich selber bin ja eher der London Fan :).
    Liebe Grüße!

  5. Melanie
    Samstag, der 24. März 2018 at 21:27 (9 Monaten ago)

    Ricarda, gerade habe ich mich total in die Sonnenbrille verliebt! jetzt will ich auch so eine. Und nach Paris muss ich auch unbedingt. Deine Bilder haben die totale „Pariser Magie“ .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  6. Saskia
    Sonntag, der 25. März 2018 at 07:08 (9 Monaten ago)

    Ich finde Paris auch ganz zauberhaft, auch wenn mein letzter Besuch so lange her ist und ich mich durch die Anschläge nicht mehr getraut habe, eine Reise dort hin zu unternehmen.

  7. nathalie
    Sonntag, der 25. März 2018 at 21:05 (9 Monaten ago)

    wunderschön meine Liebe :)
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  8. Kathi
    Montag, der 26. März 2018 at 13:28 (9 Monaten ago)

    Den Look mag ich ja besonders gerne an dir, wenn es nicht sogar mein liebster bisher ist <3 Der Rock ist einfach der Wahnsinn und ich liebe die süßen Details an den Ärmeln des Trenchcoats *-*
    Wirklich ein super stimmiges und tolles Outfit aus Paris
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  9. Luisa
    Montag, der 26. März 2018 at 18:44 (9 Monaten ago)

    Der Look könnte kaum perfekter zur Location passen – ein super schönes Frühlingsoutfit, die Sandalen haben es mir ganz besonders angetan!

    Liebe Grüße
    Luisa | Sparkly Inspiration

1Pingbacks & Trackbacks on Parisliebe