Kaktus ist die neue Ananas

cactus cacti botanical garden berlin a.p.c. halfmoon bag saint laurent espadrilles wedges hm silk shirt silver watch rosefield ootd outfit fashionblogger ricarda schernus cats & dogs modeblog 5

Von der Invasion der pieksigen Sukkulenten in der Modewelt.

Meine Lieben, Kakteen sind nichts neues. Natürlich nicht, es gibt sie seit Jahrtausenden. Doch seit einer Weile sind sie sowohl als Beistellgewächs auf Instagram, als auch in Prints auf unserer Kleidung, wieder ganz aktuell. Sie sind sozusagen die neue Ananas, die zuvor allseits beliebt und in jedweder Form (auf Shits und Kleidern, als Vasen und auch in der Urform als dekoratives Obst) omnipräsend war.

Auch in einigen Shows auf der Berliner Fashion Week (zum Beispiel bei Steinrohner, deren Motto der diesjährigen Show sogar „Cactus“ war, oder auch bei Laurèl) konnte ich Kaktusprints entdecken und freute mich ein bisschen, dass das stachelige Gewächs immer weiter an Beliebtheit gewinnt.

Warum eigentlich? Die phallische Form ist beinahe etwas offensichtlich, die Stacheln nicht gerade benutzerfreundlich und auch sonst ist der Kaktus ja eigentlich nichts Besonderes. Aber er ist dann doch einfach wundervoll minimalistisch, als Hauspflanze fantastisch pflegeleicht und erinnert uns an entfernte Länder, in denen es heiß, trocken und einfach ganz anders als zu Hause ist.

Doch weil mein persönlicher Geschmack große, auffällige Prints relativ grundlegend ausschließt, habe ich mich im heutigen Outfit eher an das Farbschema Kaktus gehalten, als an Stoffe mit Kaktusmuster. So wie ich es trage, ist die Mischung aus Khaki, Weiß und Schwarz alles andere als auffällig oder offensichtlich. Der Look eignet sich fürs Büro genau so gut wie fürs Shopping oder das Feierabendbier mit Freunden.

Für die Idee mit der Shootinglocation hingegen bin ich meinen liebsten Mädels von Teetharejade seeeeehr dankbar. Sie haben mich vor Kurzem daran erinnert, dass der Botanische Garten in Berlin ja wirklich die schönsten Hintergründe für Fotos bietet. Außerdem hat mir Nisi letztens in Paris bewiesen, dass man tatsächlich auch weiße Jeans tragen kann, ohne, dass es furchtbar aussieht. Toll, wenn man so inspirierende Menschen um sich hat! Ob ich sonst meinem Max so bald den Botanischen Garten gezeigt hätte? Als ich noch in Berlin gelebt habe, habe ich jedes Jahr dort Fotos für den Blog gemacht…

Wie gefällt euch mein Outfit und was haltet ihr denn generell so vom Kaktustrend??

Outfit:

H&M Seidenbluse | H&M weiße Jeans | A.P.C. Halfmoon-Bag | Rosefield Armbanduhr | H&M Armreif | Saint Laurent Paris Espadrilles Wedges

cactus cacti botanical garden berlin a.p.c. halfmoon bag saint laurent espadrilles wedges hm silk shirt silver watch rosefield ootd outfit fashionblogger ricarda schernus cats & dogs modeblog 1
cactus cacti botanical garden berlin a.p.c. halfmoon bag saint laurent espadrilles wedges hm silk shirt silver watch rosefield ootd outfit fashionblogger ricarda schernus cats & dogs modeblog 2
cactus cacti botanical garden berlin a.p.c. halfmoon bag saint laurent espadrilles wedges hm silk shirt silver watch rosefield ootd outfit fashionblogger ricarda schernus cats & dogs modeblog 4
cactus cacti botanical garden berlin a.p.c. halfmoon bag saint laurent espadrilles wedges hm silk shirt silver watch rosefield ootd outfit fashionblogger ricarda schernus cats & dogs modeblog 3
cactus cacti botanical garden berlin a.p.c. halfmoon bag saint laurent espadrilles wedges hm silk shirt silver watch rosefield ootd outfit fashionblogger ricarda schernus cats & dogs modeblog 6
cactus cacti botanical garden berlin a.p.c. halfmoon bag saint laurent espadrilles wedges hm silk shirt silver watch rosefield ootd outfit fashionblogger ricarda schernus cats & dogs modeblog 7

Fotografie: Max Bechmann

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [TWITTER]

16 Comments

16 Comments on Kaktus ist die neue Ananas

  1. Ani
    Montag, der 4. Juli 2016 at 09:22 (4 Jahren ago)

    Ja, diese Kaktusfarbe sieht wirklich richtig klasse aus :)
    Passt sehr gut zu deinen dunklen Haaren wie ich finde!

    xx
    ani von ani hearts

    • Ricky
      Dienstag, der 5. Juli 2016 at 15:21 (4 Jahren ago)

      Danke meine Liebe! Schön, dass dir die „Kaktus“-Farbe gefällt! Mir nämlich auch, hihi.

  2. Lara
    Montag, der 4. Juli 2016 at 09:26 (4 Jahren ago)

    Die Tasche hat es mir ja echt am meisten angetan wie sie da so steht vor dem Kaktuss! Super schön :-)

    • Ricky
      Dienstag, der 5. Juli 2016 at 15:21 (4 Jahren ago)

      Hehe, ja da haben wir sie ganz gut dapiert, ne? ;D

  3. Andrea
    Montag, der 4. Juli 2016 at 10:25 (4 Jahren ago)

    Hübsches Outfit und eine ganz tolle Location, da muss ich auch mal hin in Berlin! :)

  4. Kerstin
    Montag, der 4. Juli 2016 at 11:02 (4 Jahren ago)

    Ooooh ich hab es ja schon auf Instagram gesagt. Die Location und das Outfit sind der absolute hammer. Ich finde das sieht so toll aus. Und ich bin ja generell ein totaler Cacti Fan :)

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    • Ricky
      Dienstag, der 5. Juli 2016 at 15:22 (4 Jahren ago)

      Was ist es bei dir, das dich an den Pflänzchen so fasziniert? Ich weiß halt gar nicht so genau, warum ich Kakteen schon immer so toll finde. Ich glaube, es ist einfach die Pflegeleichtigkeit, hehe. Bei mir gehen alle anderen Pflanzen früher oder später ein… #keingrünerdaumen ;D

    • Ricky
      Dienstag, der 5. Juli 2016 at 15:23 (4 Jahren ago)

      Dear Marie, thank you so much. So glad you like the combination, too!

  5. Natali
    Montag, der 4. Juli 2016 at 14:39 (4 Jahren ago)

    Hehe, cactus love! I don’t like the pattern/ print of cactus on clothes, but I do like to see those „wild“ flowers on other people.
    The only way I do love cactus is just by itself, growing in my vase or yard. :D When I was younger and still lived in my family
    house we used to grow few small cactuses and I was very dedicated in keeping them „alive“ and making sure that no cats
    or my family would tip them over or remove them from the house. :D

    You’re looking gorgeous and elegant as always! Have a wonderful Monday dear!

    http://www.lartoffashion.com/2016/07/04/introverted-extrovert/

    • Ricky
      Dienstag, der 5. Juli 2016 at 15:24 (4 Jahren ago)

      Hehe, Natali! What a fun story! You little cactus-keeper, hehe. I’m sure you did a marvellous job looking after them! :D

      Have a great day, too, my dear! Thank you for commenting, as always <3

  6. Caro
    Dienstag, der 5. Juli 2016 at 09:57 (4 Jahren ago)

    süß <3

    • Ricky
      Dienstag, der 5. Juli 2016 at 15:24 (4 Jahren ago)

      Danki <3 :D

  7. Andrea
    Dienstag, der 5. Juli 2016 at 15:32 (4 Jahren ago)

    Ich finde solche Trends (oder Trends an sich :D) ehrlich gesagt nicht so toll..dann macht jeder das gleiche und es ist nach dem 1000 mal ansehen langweilig :) Aber deine Fotos sind trotzdem zauberhaft :)

    • Ricky
      Dienstag, der 5. Juli 2016 at 17:50 (4 Jahren ago)

      Finde ich auch. Das Spannende an Trends ist nur, zu sehen, in welche Richtung sie gehen. Was man daraus für seinen eigenen Stil zieht, ist dann jedem selbst überlassen. Deshalb habe ich mich hier auch nur um die Farbpalette gekümmert und nicht um den Print an sich :) Danke für deinen Kommentar! <3