Meine Sommerdüfte 2017

perfumes parfüms parfums summer edition thomas sabo happiness eau de karma elie saab ysl mon paris guerlain issey miyake l'occitane cats & dogs beautyblog beautyblogger düsseldorf germany luxury blog blogger ricarad schernus luxe blogger duft watermelon 6

Welche Düfte ich in den Sommermonaten dieses Jahres an mir trage…

Meine Lieben, heute gibt es einen kleinen, feinen und sommerlich-leichten Beauty-Post, in dem es um meine liebsten Sommerdüfte 2017 gehen soll. Ich bin eine, die da ja gerne mal wechselt, je nach Stimmung, Wetter, Anlass und vielem mehr… und weil ich dachte, dass bei meinen Parfum-Favoriten ja vielleicht auch die ein oder andere Inspiration für euch dabei sein könnte, habe ich meine Duftfavoriten einfach mal für euch abgelichtet und herausgesucht! Viel Spaß beim Entdecken und vielleicht probiert ihr ja mal eins davon bei eurem nächsten Douglas-Besuch aus?

Verratet ihr mir eure liebsten Sommerdüfte? Ich bin wirklich gespannt, was ihr so bevorzugt und freue mich total auf eure Kommentare!

1. Thomas Sabo Eau de Karma Happiness* ist ein frischer und wunderbar leichter Duft mit einer erfrischenden Kopfnote aus Mandarine, Pfeffer und Bergamotte, einer eleganten Herznote von Neroli, Pfirsich und Rose, sowie einer warmen, sanften Basisnote mit den Komponenten Amber, Moschus und Zedernholz.

2. Yves Saint Laurent Mon Paris EdT* überrascht in der Kopfnote mit Essenzen von würziger Bergamotte, Grapefruit und Mandarine, kombiniert mit einem fruchtigen Himbeer-Akkord und dem Absolue der Schwarzen Johannisbeere. Die Herznote verzaubert mit einem Bouquet aus Rose, Sambac-Jasmin, Kirschblüten-Absolue und weißer Pfingstrose, das in der Herznote von Moschus, Ambrox und einer Patschuli-Essenz perfektioniert wird.

3. Guerlain Mon Guerlain* möchte uns mit diesem Duft eine Hommage an die Weiblichkeit, inspiriert von Angelina Jolie, schenken. Ein orientalisch anmutender Duft, der mit den Komponenten Carla-Lavendel aus der Provence, Sambac-Jasmin aus Indien, Album-Sandelholz aus Australien und Vanilla tahitensis aus Papua-Neuguinea unsere Sinne verzaubern kann!

4. L’Occitane Terre De Lumière* versucht, das warme Licht der goldenen Stunde zu Sonnenuntergang in einem einzigartig-würzigen Duft einzufangen – und es gelingt!

5. Elie Saab Le Parfum Resort Collection* eröffnet mit einem spritzig-fruchtigen, blumigen Duft von süßem Granatapfel und roter Mandarinenessenz aus Italien. Gefolgt von einem Bouquet aus Sambac-Jasmin und Orangenblüte ist dies ein wunderbarer Sommerduft. Das intensive Aroma indonesischen Patschulis rundet den sommerlichen Duft wunderbar und rund ab.

6.Issey Miyake L’Eau d’Issey Pure* ist die reine Essenz eines einzelnen Blütenblattes. Ein unglaublicher Duft, den man ausprobiert haben muss. Einer meiner absolut liebsten Düfte im Moment!

perfumes parfüms parfums summer edition thomas sabo happiness eau de karma elie saab ysl mon paris guerlain issey miyake l'occitane cats & dogs beautyblog beautyblogger düsseldorf germany luxury blog blogger ricarad schernus luxe blogger duft watermelon 1
perfumes parfüms parfums summer edition thomas sabo happiness eau de karma elie saab ysl mon paris guerlain issey miyake l'occitane cats & dogs beautyblog beautyblogger düsseldorf germany luxury blog blogger ricarad schernus luxe blogger duft watermelon 4
perfumes parfüms parfums summer edition thomas sabo happiness eau de karma elie saab ysl mon paris guerlain issey miyake l'occitane cats & dogs beautyblog beautyblogger düsseldorf germany luxury blog blogger ricarad schernus luxe blogger duft watermelon 5
perfumes parfüms parfums summer edition thomas sabo happiness eau de karma elie saab ysl mon paris guerlain issey miyake l'occitane cats & dogs beautyblog beautyblogger düsseldorf germany luxury blog blogger ricarad schernus luxe blogger duft watermelon 3
perfumes parfüms parfums summer edition thomas sabo happiness eau de karma elie saab ysl mon paris guerlain issey miyake l'occitane cats & dogs beautyblog beautyblogger düsseldorf germany luxury blog blogger ricarad schernus luxe blogger duft watermelon 2

*Gifted

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [TWITTER]

18 Comments

18 Comments on Meine Sommerdüfte 2017

  1. L♥ebe was ist
    Samstag, der 1. Juli 2017 at 12:38 (3 Jahren ago)

    liebste Ricarda,
    ich muss zugeben, dass ich mit Düften gar nicht so gut auskenne, weil ich selber auch viel zu selten welche trage. ein Duft, der mich aber immer an den Sommer erinnert, ist der nach japanischen Kirschblüten von L’Occitane!
    überhaupt hat L’Occitane so wundervolle und natürliche Düfte … eigentlich sollte ich mir mal wieder einen gönnen :)
    muss mir den Lumière doch mal anschauen!

    hab ein schönes Wochenende,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  2. shadownlight
    Samstag, der 1. Juli 2017 at 14:41 (3 Jahren ago)

    Hey, da hast du eine sehr schöne Kollektion!
    Die Fotos sind einsame spitze!
    Liebe Grüße zum Wochenende!

  3. Melina
    Sonntag, der 2. Juli 2017 at 17:23 (3 Jahren ago)

    Wow, die Düfte sehen wirklich wunderbar aus liebe Ricarda ♥
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

  4. Jasmin
    Sonntag, der 2. Juli 2017 at 17:35 (3 Jahren ago)

    Hey Liebes,

    ich muss sagen dass ich bis jetzt noch an keinem der Düfte geschnuppert habe aber vor allem der von YSL klingt für mich ganz zauberhaft! :)
    Vielen lieben Dank fürs Vorstellen!

    Fühl dich lieb gedrückt und hab noch einen schönen Abend! :)

    Liebst,
    Jasmin von couturedecoeur.com

  5. Saskia
    Montag, der 3. Juli 2017 at 04:29 (3 Jahren ago)

    Die Flakons sehen alle sehr schön aus. Ich kenne keinen einzigen davon. Muss ich unbedingt mal erschnuppern :)

  6. Jo
    Montag, der 3. Juli 2017 at 07:58 (3 Jahren ago)

    Hallo Ricarda,
    ich liebe Düfte ja auch sehr, von daher finde ich es super interessant, welches deine Sommerfavoriten sind! :) Der letzte Duft hört sich wirklich spannend an. Den werde ich wohl auch mal ausprobieren müssen. :)
    LG Jo

  7. Jimena
    Montag, der 3. Juli 2017 at 07:59 (3 Jahren ago)

    Das hört sich ja nach ganz tollen Düften an, die muss ich unbedingt einmal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  8. Neele
    Montag, der 3. Juli 2017 at 17:20 (3 Jahren ago)

    Die Düfte klingen alle ganz toll und besonders dein Titelbild gefällt mir super gut!!! :) Ich benutzte seit diesem Sommer einen Duft von Byredo, davor war ich jahrelang Hugo Boss Organe treu. Sonnige Grüße aus Freiburg, Neele von https://justafewthings.de

  9. Jana
    Mittwoch, der 5. Juli 2017 at 06:24 (3 Jahren ago)

    Die Düfte hören sich wirklich toll an! An dem ein oder anderen muss ich unbedingt mal schnuppern :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  10. Sassi
    Mittwoch, der 5. Juli 2017 at 13:56 (3 Jahren ago)

    Wunderschöne Bilder hast Du da wieder gemacht.
    Aus Deiner schönen Kollektion verwende ich derzeit das L’eau d’issey, das ich gerade im Sommer herrlich frisch finde.
    Liebe Grüße
    Sasi

  11. Andrea
    Mittwoch, der 5. Juli 2017 at 19:41 (3 Jahren ago)

    So ein toller Post. Vielen Dank für die super Tips. Ich habe keines dieser Düfte aber muss unbedingt einen davon probieren. Ich weiss nur noch nicht genau welchen.
    Vielen lieben Dank dafür. Hab einen wundervollen Tag liebes.

    xx, Andrea – Strawberries ’n‘ Champagne
    http://www.strawberriesnchampagne.com

  12. Sara
    Dienstag, der 11. Juli 2017 at 21:11 (3 Jahren ago)

    Hmm, die klingen alle toll! Das YSL habe ich aber auch schon in die engere Wahl beim nächsten Parfümerie-Einkauf genommen, das riecht herrlich!

    Liebe Grüße
    Sara | missesviolet

  13. MoKoWo Blog
    Sonntag, der 13. August 2017 at 21:25 (3 Jahren ago)

    Super toll, die Düfte in Szene gesetzt! Leider nichts für Männer dabei. :)

    Viele Grüße vom MoKoWo Blog