Mein Goldmoment mit L’OR Espresso

Anzeige

Mein Alltag? Der ist vor allem von nicht planbaren Momenten geprägt und definitiv nicht alltäglich. In meinem Job ist jeder Tag anders, spannend und herausfordernd und deshalb wird es mir auch niemals langweilig. Heute ein Shooting, morgen eine Reise, übermorgen eine Konzeptabgabe und dabei noch tägliche Mails, Instagram und und und…

Und obwohl ich es schon schaffe, Routinen in meine Arbeitstage einzubauen (wie zum Beispiel die tägliche Yoga-Session am Nachmittag, die mir so unglaublich gut tut), weiß ich manchmal nicht mehr, wo mir der Kopf steht. Zum Glück ist Max immer da und unterstützt mich tatkräftig. Ich liebe es, mit ihm in einem Team zu arbeiten und bin dafür sehr dankbar.

Besondere Goldmomente schaffen

Ein wichtiges Ritual habe ich aber zusätzlich manifestiert. Die erste, duftende und entspannte Tasse Kaffee am Morgen. Dafür kuschele ich mich sogar noch einmal ins Bett, genieße den Moment und starte langsam in den Tag. Das mache ich jeden Morgen und es tut so unglaublich gut. In diesem, meinem persönlichen Goldmoment, bleibt das Telefon noch im Flugmodus und die To-Do Liste auf dem Schreibtisch liegen, denn dieser Moment gehört nur mir.

Perfektioniert wird dieser Moment natürlich durch puren, kompromisslosen Kaffeegenuss. Daher kommt der Launch der Marke L’OR* in Deutschland absolut passend, denn L’OR bietet mir jedes Mal aufs neue einen verwöhnenden Augenblick intensiven Genusses, in dem ich perfekt abschalten und mich entspannen kann. Anschließend kann ich dann motiviert und voller Power in den Tag starten. Übrigens bin ich als Golden-Girl Teil der diesjährigen L’OR Kampagne und werde euch im Laufe der nächsten Monate auf Instagram @catsanddogsblog noch weitere Inspiration für entspannende und wunderschöne Goldmomente geben.

Der L’OR Goldstandard

Doch was macht L’OR so besonders? Für mich ist es der intensive, vollmundige Geschmack, das pure Aroma und die Balance aus vollmundigen und eleganten Aromen. Das ist der L’OR Goldstandard, den ihr in 19 verschiedenen Variationen an Nespresso®**-Kompatiblen Espresso Kapseln entdecken könnt, darunter unter anderem die Sorten Ristretto, Estremo, Profondo, Elegante und aus der Origins Kollektion die Sorten Colombia und Papua New Guinea.

Kennt ihr L’OR Espresso Kapseln bereits? Und wie sieht euer persönlicher Gold-Moment aus? Wenn ihr übrigens nun auch L’OR testen möchtet, könnt ihr das unter diesem Probieraktion-link sehr gerne tun*.







* Anzeige: Dieser Beitrag wird von L’OR unterstützt.
** Markenzeichen eines Unternehmens, das nicht in Verbindung steht mit JACOBS DOUWE EGBERTS.

Fotografie: Max Bechmann

newsaparator2

5 Comments

5 Comments on Mein Goldmoment mit L’OR Espresso

  1. Heike
    Dienstag, der 11. Juni 2019 at 09:47 (1 Woche ago)

    Die Bilder sind wundervoll und es geht doch nichts über einen Kaffee im Bett um in den Tag zu starten! Mache ich sonntags sehr gerne :-)

    LG,
    Heike

    Antworten
  2. Maria
    Mittwoch, der 12. Juni 2019 at 08:18 (7 Tagen ago)

    Sieht sehr entspannt aus! Tolle Bilder und ich lieeebe eine gute Tasse Kafee!

    Liebe Grüße, Maria

    Antworten
  3. Janina
    Mittwoch, der 12. Juni 2019 at 08:21 (7 Tagen ago)

    Sich die Zeit zu nehmen und eine Tasse Kaffee so richtig zu genießen, ist wahrer Luxus für mich <3

    Tolle Bilder, klasse Post!

    LG

    Janina

    Antworten
  4. Dorie
    Mittwoch, der 12. Juni 2019 at 10:05 (7 Tagen ago)

    Ohja, so eine Tasse Kaffee und mal kurz paar Minuten für einen selbst nehmen, ist goldwert!
    Liebe Grüße
    Dorie von http://www.thedorie.com

    Antworten
  5. Elena
    Dienstag, der 18. Juni 2019 at 07:26 (17 Stunden ago)

    Wowwww sind das tolle Bilder und Worte! Ich starte auch am liebsten ganz langsam in den Tag, mit Kaffee und Radio. Leider geht das bei mir nur unter der Woche, ist dann aber umso schöner!

    LG, Elena

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *