Fashion Week Berlin H/W 2019/20


Und schon ist sie wieder um, die Fashion Week in Berlin. In diesem Winter ist Max ohne mich hingefahren, brachte mir aber unglaublich viele tolle Eindrücke mit nach Hause. Wenn ich mir die Bilder so ansehe, bin ich schon etwas traurig, nicht dabei gewesen zu sein, doch eines steht fest: im Sommer bin ich auf jeden Fall wieder mit von der Partie!

Übernachtet hat Max, zusammen mit Robert von Mr. Düsseldorf, im stylish-gemütlichen Lindner Hotel am Ku’Damm*. Zentraler hätten es die Jungs ganz sicher nicht treffen können und das Hotel wäre auf jeden Fall auch eine tolle Option für die kommende Fashion Week oder einfach den nächsten City-Trip nach Berlin!

Nun, jetzt habt aber erstmal viel Freude mit unseren Eindrücken einer Woche, die, wie immer vollgepackt mit allerlei Eindrücken und Ereignissen, erst einmal sortiert werden musste. Wir hoffen, euch gefallen unsere Bilder, die dieses mal noch ein wenig künstlerischer und minimalistischer ausfallen, als in den letzten Jahren…

Impression: Das Lindner Hotel am Kurfürstendamm Berlin.

Blogger Boxx Secret Suite

Unsere erste Veranstaltung während der Fashion Week in Berlin ist bereist seit einigen Jahren die Secret Suite von Blogger Boxx. Hier trifft man sich, ganz sich nett unterhalten und lernt auch die eine oder andere neue Marke kennen. Ein wirklich schöner und entspannter Einstieg in die Modewoche.



Premium Messe

Dienstag früh ging es als erstes auf die Premium Modemesse. Hier wimmelte es nur so von Marken und Einkäufern – eine richtige Messe halt. Aber auch für uns war die Messe wie immer sehr spannend und hat uns viele Einblicke in die Entwicklung aktuellster Modetrends gewährt.



Maisonnoée Fashion Show

Die Show von Maisonnoée begeistert einfach immer! Kids, die cool vor der Show ein Lied rappen, dann die Mode: gedeckte Farben zwischen Khaki, Sand und Schwarz, Logomania-Gürtel und fließende Spitzenstoffe im perfekt abgestimmten Layering trugen zu einer rundum gelungenen Show bei.



Thomas Sabo Press Cocktail

Hier traf man wieder alte und neue Freunde, ließ sich von den neuesten Schmuckstücken begeistern und das ein oder andere Goodie gab es auch noch oben drauf. Wir sind super gerne beim Press Cocktail und freuen uns schon aufs nächste Mal!



Lena Hoschek Fashion Show

Cowgirls in coolem Denim, breiten Ledergürteln, derben Boots, und Halstüchern eroberten hier den Laufsteg. Lena Hoschek bediente sich in dieser Saison an der Herrenmode vergangener Jahrzehnte und verwandelte sie gekonnt in unglaublich ansprechende Damenmode mit einem Hauch von Nostalgie und Vintage. Und die dazugehörige Musikauswahl war cool wie eh und je!



Riani Fashion Show

Auch Riani legte wieder eine perfekte Runway Show hin. Die Mode präsentierte sich elegant, feminin und doch richtig cool und edgy. Dieser Twist macht bei Riani wirklich das gewisse Etwas aus und gefällt uns jede Saison wieder unglaublich gut. Am Abend ging es für Max dann noch zur stets beliebten Aftershow Party im GRACE, die wie immer der Knaller war. Ich freue mich schon, wenn ich im Sommer auch wieder mit dabei sein kann!



Marina Hoermanseder Fashion Show

Marinas Show fand dieses Mal auf einer alten Kartbahn statt – inklusive Models auf Rollschuhen! Doch auch die eigentliche Mode war wieder einmal etwas ganz Besonderes. Klassische Marina-Formen und Schnitte trafen auf russisch angehauchte Fellvariationen, bunte 90s Vibes und vieles Mehr. Ein Feuerwerk von Form, Farbe und Material.



Alles in allem war das wieder einmal eine Berlin Fashion Week, die viele neue Eindrücke hinterlassen hat und die sich trotz der Kälte und des Regens mehr als gelohnt hat. Bis zum Sommer dann also, Berlin!

*Presseaufenthalt

Fotografie: Max Bechmann

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [INSTAGRAM]

0 comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *