Beauty: Weiche Wellen für das neue Jahr

braun satin hair iontech haarbürste lockenstab fön hairstyling hair beauty routine new year curls wavy hollywood hair how to tutorial haarstyling hairstyling bangs brunette healthy hair beautyblogger braun beauty ricarda schernus cats & dogs blog 4

Mit weichen Wellen schwungvoll ins neue Jahr

Meine Lieben, beautytechnisch möchte ich mit einer neuen Haarstylingroutine ins neue Jahr starten und euch dabei gleich ein paar Tipps geben, wie jede von euch auch ganz easy total schöne, weiche Wellen zaubern kann.

In Zusammenarbeit mit Braun erkläre ich euch heute deshalb in drei einfachen Schritten, wie ihr die allertollsten Hollywood-Wellen hinbekommt – ganz leicht mit Föhn, Lockenstab und einer ganz besonderen Haarbürste, von der ich persönlich mehr als begeistert bin. Natürlich habt ihr schon anderswo von ihr gehört: der Satin Hair 7 IONTECH Haarbürste, die auf Knopfdruck mit Ionen nur so um sich schießt und damit fliegenden, aufgeladenen Haaren keine Chance lässt. Und das krasse? Das funktioniert tatsächlich! Merke ich übrigens immer dann, wenn ich vor dem bürsten vergesse, die Bürste auch wirklich anzustellen!

Also, dann lasst uns mal loslegen mit der Anleitung wie eure Wellen so richtig klasse werden und dazu noch super lange halten (bei mir sogar zwei Tage lang). Wer danach immer noch keine Lust auf softe Wellen hat, dem kann ich auch nicht mehr helfen, hihi. Viel Freude!

2

SCHRITT 1: FÖHNEN

Als erstes föhne ich meine Haare so gut wie trocken, ohne große Rücksicht auf die Form meiner Frisur zu nehmen. Mein Pony fällt zum Glück immer schon automatisch ganz ordentlich, was das ganze Prozedere deutlich vereinfacht. Mit dem Braun Satin Hair 5 PowerPerfection Haartrockner dauert das Föhnen außerdem auch überhaupt nicht mehr lange; so viel Power steckt hinter diesem echt tollen Föhn.

braun satin hair iontech haarbürste lockenstab fön hairstyling hair beauty routine new year curls wavy hollywood hair how to tutorial haarstyling hairstyling bangs brunette healthy hair beautyblogger braun beauty ricarda schernus cats & dogs blog 8
braun satin hair iontech haarbürste lockenstab fön hairstyling hair beauty routine new year curls wavy hollywood hair how to tutorial haarstyling hairstyling bangs brunette healthy hair beautyblogger braun beauty ricarda schernus cats & dogs blog 9

SCHRITT 2: LOCKEN

Die geföhnten Haare behandle ich anschließend mit einem pflegenden Hitzeschutz-Öl und wickle sie anschließend Strähne für Strähne mit dem Braun SatinHair 7 Lockenstab mit IONTECH Technologie auf. Er wurde speziell entwickelt, um den natürlichen Glanz und die Gesundheit der Haare während des Stylings zu erhalten. Ich konnte vor allem den super tollen Glanz sofort sehen und eine ganz andere Sprungkraft meiner Wellen feststellen – und das auch noch, nachdem ich eine Nacht auf den Wellen geschlafen hatte. Klasse!

braun satin hair iontech haarbürste lockenstab fön hairstyling hair beauty routine new year curls wavy hollywood hair how to tutorial haarstyling hairstyling bangs brunette healthy hair beautyblogger braun beauty ricarda schernus cats & dogs blog 7
braun satin hair iontech haarbürste lockenstab fön hairstyling hair beauty routine new year curls wavy hollywood hair how to tutorial haarstyling hairstyling bangs brunette healthy hair beautyblogger braun beauty ricarda schernus cats & dogs blog 5
braun satin hair iontech haarbürste lockenstab fön hairstyling hair beauty routine new year curls wavy hollywood hair how to tutorial haarstyling hairstyling bangs brunette healthy hair beautyblogger braun beauty ricarda schernus cats & dogs blog 6

SCHRITT 3: BÜRSTEN

Damit meine Wellen aber richtig schön weich und glänzend fallen, bürste ich sie am Schluss gründlich durch. Keine Angst, dadurch verschwinden die zuvor gewickelten Locken nicht, sondern verwandeln sich in glamourös fallende Wellen mit einer tollen Sprungkraft. Hierfür verwende ich die Haarbürste, von der ich bereits am Anfang des Artikels geschwärmt habe: die Braun Satin Hair 7 Haarbürste mit IONTECH Technologie und Naturborsten. Wie schon vorher erwähnt, haben damit statisch aufgeladene Haare und Frizz keine Chance mehr. Stattdessen verleiht die Bürste dem Haar sogar noch mehr Glanz und einen gepflegten Look. Nur nicht vergessen, die Bürste vorher anzuschalten – sonst klappt das mit den Ionen nicht, hehe.

braun satin hair iontech haarbürste lockenstab fön hairstyling hair beauty routine new year curls wavy hollywood hair how to tutorial haarstyling hairstyling bangs brunette healthy hair beautyblogger braun beauty ricarda schernus cats & dogs blog 3
braun satin hair iontech haarbürste lockenstab fön hairstyling hair beauty routine new year curls wavy hollywood hair how to tutorial haarstyling hairstyling bangs brunette healthy hair beautyblogger braun beauty ricarda schernus cats & dogs blog 1
braun satin hair iontech haarbürste lockenstab fön hairstyling hair beauty routine new year curls wavy hollywood hair how to tutorial haarstyling hairstyling bangs brunette healthy hair beautyblogger braun beauty ricarda schernus cats & dogs blog 2

In freundlicher Kooperation mit Braun.

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [TWITTER]

6 Comments

6 Comments on Beauty: Weiche Wellen für das neue Jahr

  1. celyn
    Sonntag, der 3. Januar 2016 at 13:13 (2 Jahren ago)

    loving these waves It’s so gorgeous!

    lifeisashoe

  2. Natali
    Sonntag, der 3. Januar 2016 at 14:18 (2 Jahren ago)

    Lovely photo, hair tutorial! These soft waves suit you 100%!

    http://lartoffashion.com

  3. Michelle
    Sonntag, der 3. Januar 2016 at 14:23 (2 Jahren ago)

    Toller Post meine Liebe ich bin total begeistert von den Produkten :)
    Und werde demnächst auch mein eine Review online stellen :* übrigens sehr schöner Blog.
    Würde mich sehr freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust.
    Noch ein Gesundes Neues Jahr :)

    http://michelle-kc.blogspot.de/
    Love, Michelle

  4. Fiona
    Sonntag, der 3. Januar 2016 at 19:41 (2 Jahren ago)

    OMG – das sieht einfach so wunderschön aus. Ich liebe ja auch einfach deine Haarlänge und -farbe :) Ich kann mich nur wiederholen: So schön <3
    Liebste Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  5. Charlotte
    Montag, der 4. Januar 2016 at 13:24 (2 Jahren ago)

    Ich kann selbst wirklich nur von der Bürste schwärmen und benutze sie mega gern! Deine Frisur und die Bilder sehen mal wieder super aus… Vor allem dein Make-Up ist auch mega schöni.

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

  6. Alnis
    Montag, der 4. Januar 2016 at 20:14 (2 Jahren ago)

    Wunderschöne Wellen, du siehst richtig toll aus!
    Liebe Grüße an dich
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com