Halloween-Tischdeko mit Kürbisgestecken

1000 gute gründe initiative pflanzen heide kürbis pumpkin pflanztöpfe gesteck halloween tischdekoration plant dinner style diy lifestyle modeblog germanblogger fashionblogger cats & dogs ricarda schernus 6

Saisonale Topfblumen und Kürbistöpfe: meine Halloween-Tischdeko

Ihr Lieben, wie ihr vielleicht noch aus diesem Post wisst, unterstütze ich die Initiative 1000 Gute Gründe* nur zu gerne. Schließlich gibt es wirklich unendlich viele Gelegenheiten und Gründe, Pflanzen und Blumen in den eigenen Alltag einzubauen und ihn dadurch ungemein zu bereichern. Ich kann jedenfalls gaaaar nicht ohne Pflanzen und Blumen in meinem Zuhause und während im Frühjahr noch Pfingstrosen auf meinem Tisch tronten, machen sich dort jetzt Kürbis und Heide breit. Deshalb war ich auch super begeistert, als mich 1000 Gute Gründe fragte, ob ich nicht an einer Halloween Blogparade teilnehmen wollte – natürlich hatte ich riesige Lust darauf und mache deshalb heute sogar den Anfang dieser Blogparade.

Diese weiteren Blogs werden im Zuge der 1000 Gute Gründe Blogparade in den nächsten Tagen bis zum 31.10. ihre Halloween-DIYs vorstellen:

26.10.2016 Madmoisell http://www.madmoisell.com​ ​DIY: Halloween-Blumen-Monogram
27.10.2016 Andrea Morgenstern http://andrea-morgenstern.com​ DIY: Verschiedene kleine Kürbisvasen
28.10.2016 Des Belles Choses http://des-belles-choses.com/​ DIY: Halloween Candy-Bar
29.10.2016 You & I Heart DIY http://www.youtube.com/c/youandidiy​ DIY: Last-Minute-Kostüm
30.10.2016 Ein Zimmer voller Bilder http://www.einzimmervollerbilder.com/​ DIY: Blumenkranz mit Make-Up
31.10.2016 Stilreich http://stilreich-dekoart.blogspot.de/​ DIY: Halloween-Cocktail

Für das Einstimmen auf die bald anstehende Halloween-Party, bei einer leckeren, selbstgemachten Kürbissuppe und frischen Maronen aus dem Backofen, möchte ich natürlich auch meinen Tisch passend herrichten und da führt für mich am Kürbis kein Weg vorbei. Vor allem der Hokkaido ist einfach so vielseitig einsetzbar, das es eine Freude ist.

Deshalb habe ich mir überlegt, dass auf meinem Halloween-Party-Tisch einige hübsche Kürbisse mit saisonalen Topfpflanzen bepflanzt werden sollen. Und obwohl das so ein einfaches DIY ist, ist es gleichwohl auch unglaublich wirkungsvoll und stimmt einen toll auf die Herbstzeit und Halloween ein, wie ihr auf den Bildern sehen könnt.

Deko-DIY Kürbistöpfe mit Topfpflanzen:

1. Kürbisse (z.B. Hokkaido oder Zierkürbis) vorsichtig mit einem Messer und Löffel aushöhlen.
2. Die ausgehöhlten Kürbisse einige Stunden umgedreht auf der Heizung trocknen lassen.
3. Die Kürbisse dann mit etwas Plastikfolie von innen auskleiden.
4. Die Topfpflanzen (z.B. Heide, Efeu oder Dachwurz) aus ihrem Topf nehmen, wenn nötig halbieren und schön kombiniert in die Kürbisse setzen.
5. Eventuell noch etwas mit anderen Blumen, Beeren oder ähnlichem dekorieren. Fertig!

PS.: Wenn ihr eure Topfpflanzen regelmäßig gießt, bleiben sie euch auch im Kürbis einige Zeit wundervoll erhalten.

PPS.: Bei 1000 Gute Gründe findet ihr in diesem Artikel noch mehr Tipps zum Kürbis aushöhlen.

Wie gefällt euch meine Tischdeko für Halloween, bzw. für ein Herbstdinner? Ihr könnt auch wie ich noch kleine Zierkürbisse aushöhlen und Teelichte hineinstellen – auch das gibt einen tollen Effekt und herbstlich-warmes Licht am Tisch. Jedenfalls hoffe ich, ihr habt jetzt auch Lust bekommen, euch ein paar Pflänzchen und Kürbisse zu schnappen und auch etwas tolles für euren Tisch zu kreieren. Ich wünsche euch dabei jedenfalls ganz viel Freude!

1000 gute gründe initiative pflanzen heide kürbis pumpkin pflanztöpfe gesteck halloween tischdekoration plant dinner style diy lifestyle modeblog germanblogger fashionblogger cats & dogs ricarda schernus 3
1000 gute gründe initiative pflanzen heide kürbis pumpkin pflanztöpfe gesteck halloween tischdekoration plant dinner style diy lifestyle modeblog germanblogger fashionblogger cats & dogs ricarda schernus 5
1000 gute gründe initiative pflanzen heide kürbis pumpkin pflanztöpfe gesteck halloween tischdekoration plant dinner style diy lifestyle modeblog germanblogger fashionblogger cats & dogs ricarda schernus 2
1000 gute gründe initiative pflanzen heide kürbis pumpkin pflanztöpfe gesteck halloween tischdekoration plant dinner style diy lifestyle modeblog germanblogger fashionblogger cats & dogs ricarda schernus 1
1000 gute gründe initiative pflanzen heide kürbis pumpkin pflanztöpfe gesteck halloween tischdekoration plant dinner style diy lifestyle modeblog germanblogger fashionblogger cats & dogs ricarda schernus 4

*In wundervoller Zusammenarbeit mit der Initiative 1000 Gute Gründe.

Fotografie: Max Bechmann

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [TWITTER]

15 Comments

15 Comments on Halloween-Tischdeko mit Kürbisgestecken

  1. Mny
    Dienstag, der 25. Oktober 2016 at 08:56 (4 Jahren ago)

    Total süße Deko. Vor allem so schön dezent. In meine Wohnung passt orange nicht soooo gut rein, deswegen darf ich es damit nicht übertreiben… allerdings ist im Herbst alles in der Farbe :)
    Danke für die Inspiration.

    Lg, Mny von http://www.braids.life

  2. missesviolet
    Dienstag, der 25. Oktober 2016 at 09:19 (4 Jahren ago)

    Wow, eine super schöne Idee! Das ist Dir sehr gut gelungen. Ich finde es toll, dass man die Deko auch nach Halloween noch als herbstliche Tischdeko stehen lassen kann. ;-)

    Liebe Grüße
    Sara | missesviolet

    • Ricky
      Dienstag, der 25. Oktober 2016 at 09:53 (4 Jahren ago)

      Das finde ich auch! So kann man die Zeit bis Weihnachten total toll dekomäßig überbrücken :)

  3. Sarah
    Dienstag, der 25. Oktober 2016 at 10:17 (4 Jahren ago)

    Wow! Das sieht echt klasse aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

  4. Valerie
    Dienstag, der 25. Oktober 2016 at 10:23 (4 Jahren ago)

    was für eine tolle idee, sieht super aus :)

  5. Marie
    Dienstag, der 25. Oktober 2016 at 11:09 (4 Jahren ago)

    Die Bilder sind wirklich wundervoll geworden und deine Dekoration finde ich sehr kreativ und passend. :)
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag.
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

  6. Cookies&Style
    Dienstag, der 25. Oktober 2016 at 11:29 (4 Jahren ago)

    Oh das ist aber super schön geworden. Vielen Dank für die tolle Inspo!

    Liebst,
    Ulrike

  7. Carolin
    Dienstag, der 25. Oktober 2016 at 13:15 (4 Jahren ago)

    Das ist wirklich eine super coole Deko Idee <3
    Solche Kürbis-Pflanzentöpfe sind einfach perfekt für den Herbst und gerade auch für Halloween :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

  8. Luisa
    Dienstag, der 25. Oktober 2016 at 21:40 (4 Jahren ago)

    Ich finde Zierkürbisse im Herbst generell sehr schön und deine Idee und Umsetzung trifft genau meinen Geschmack:)

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

  9. Andrea
    Dienstag, der 25. Oktober 2016 at 23:32 (4 Jahren ago)

    Das sieht total hübsch aus, hast du sehr schön angerichtet!

  10. Ivory
    Mittwoch, der 26. Oktober 2016 at 14:19 (4 Jahren ago)

    Mensch, das sieht so schön aus! Das muss ich unbedingt nachmachen, passt ja auch noch für den November. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich noch nichts, aber auch gar nichts, herbstlich dekoriert habe. Irgendwie fällt mir das immer erst Ende Oktober auf :-D.

    Liebste Grüße,
    Jane von Shades of Ivory

  11. leonie
    Donnerstag, der 27. Oktober 2016 at 11:18 (4 Jahren ago)

    Wie schön, das ist wirklich eine zauberhafte Idee! Wäre ich doch nur ein bisschen handwerklich begabt, würde ich das sofort umsetzen :)

    Liebe Güße
    Leonie

    http://www.allispretty.net

  12. Bella
    Donnerstag, der 27. Oktober 2016 at 16:53 (4 Jahren ago)

    Hey eine echt schöne Idee! :) Gefällt mir unheimlich gut und werde ich gern auch einmal probieren.

    Liebe Grüße, Bella
    https://kessebolleblog.blogspot.de