Dark Sides Of Grey / L’Oréal Nail Polish

loreal l'oreal dark sides of grey #darksidesofgrey nail polish nagellack grau glitzer glitter shine beauty beautyblogger detail shot photography products new ricarda schernus cats & dogs blog hannover berlin make-up styling schminke schön schönheit 5

| I really want to know all about your dark sides, love!

Ihr Lieben, bevor es Montag noch einen letzten Bericht über Italien gibt, ist das Thema heute erst einmal wieder Beauty! Gestern beim Shopping kam mir nämlich eine Geschichte zu Ohren, die mich schmunzeln ließ und mich dazu animierte, euch meine neuesten Nagellacke vorzustellen.

Da standen zwei junge Mädchen, nicht älter als 14 oder 15, hinter mir in der Warteschlange und unterhielten sich lautstark über Nagellack und wenn es um Beauty geht, da kann ich einfach nicht NICHT hinhören (oder wenn es um Mode geht, oder Musik, oder halt auch Star Trek). “Also, ich halte ja nichts von Nagellack”, meinte das eine Mädchen. “Aber wieso denn nicht? Es gibt so hübsche Farben!” antwortete die Andere. “Ja, aber erstens blättert der nach ein, zwei Tagen wieder ab und zweitens fühlen sich meine Finger dann immer soo schwer an!” “Stimmt, da hast du Recht. Und meine Finger werden immer ganz kalt, wenn ich Nagellack trage.” Als ich mich in just diesem Moment umdrehte, fiel der Blick der Mädchen sofort auf meine Hände, die mit dem “Graniteffekt”-Lack und dem “Metalliceffekt”-Lack der neuen “Dark Sides of Grey” Kollektion von L’Oréal lackiert waren und wir mussten alle grinsen. “Aber schön sieht das schon aus”, meinte dann die eine Freundin zur anderen. Und ich dachte mir: “Hä? Die Finger werden schwer und kalt? Ihr schmiert euch definitv das falsche Zeug auf eure Finger.” Oder so ist die Wahrnehmung halt unterschiedlich.

Jedenfalls freue ich mich unheimlich, dass mir L’Oréal gleich die gesamte Limited Edition (passend zum Shades-of-Grey-Film natürlich) Grau-Auswahl zugesandt hat. Denn was passt besser zu minimalistischen und monochromen Outfits als diese Lacke? Im Handel gibt es sie jetzt auch für ca. 5 Euro das Stück.

***

Hello dearies, today, I won’t be talking about Italy, but be warned, there will be more on that topic on Monday! But before that, today’s talk will be on another favourite subject again: beauty! And that is mainly due to the fact that I overheard a funny conversation during shopping yesterday. One that was all about nail polish.

So I was queueing at the cash desk when I overheard these girls, not older than 14 or 15, talking right behind me. You know, I can’t NOT listen when someone talks about beauty (or fashion, or music, or Star Trek for that matter). “You see, I really don’t like nail polish much”, the one girl said. “But why on earth not? There are so many pretty colours!” replied the other. “Well, yeah, but firstly, it chips off after only one or two days and secondly, it makes my fingers feel all weird and heavy!” “You’re right! And mine also get really cold when I wear nail polish!” When I turned around in that exact moment, the eyes of the girls immediately wandered down to my fingernails on which I had applied both the “Granite-Effect” and the “Metallic-Effect”-varnish by L’Oréal’s latest “Dark Sides of Grey” collection. And the three of us had to smile. “But it does look nice”, said the one girl. And I thought: “Wait, what? Your fingers get cold and heavy? You’re definitely putting the wrong stuff on your nails!” Or that’s the way perception differs.

But anyway, I’m super happy that L’Oréal decided to send me the full limited edition collection (right in time for the Shades-of-Grey movie of course) of these greys. Nothing better to wear with your minimal monochromatic outfits, right? You can buy them in the shops for about 5 Euros per piece.

loreal l'oreal dark sides of grey #darksidesofgrey nail polish nagellack grau glitzer glitter shine beauty beautyblogger detail shot photography products new ricarda schernus cats & dogs blog hannover berlin make-up styling schminke schön schönheit 3
loreal l'oreal dark sides of grey #darksidesofgrey nail polish nagellack grau glitzer glitter shine beauty beautyblogger detail shot photography products new ricarda schernus cats & dogs blog hannover berlin make-up styling schminke schön schönheit 1
loreal l'oreal dark sides of grey #darksidesofgrey nail polish nagellack grau glitzer glitter shine beauty beautyblogger detail shot photography products new ricarda schernus cats & dogs blog hannover berlin make-up styling schminke schön schönheit 4
loreal l'oreal dark sides of grey #darksidesofgrey nail polish nagellack grau glitzer glitter shine beauty beautyblogger detail shot photography products new ricarda schernus cats & dogs blog hannover berlin make-up styling schminke schön schönheit 2
loreal l'oreal dark sides of grey #darksidesofgrey nail polish nagellack grau glitzer glitter shine beauty beautyblogger detail shot photography products new ricarda schernus cats & dogs blog hannover berlin make-up styling schminke schön schönheit 6

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN’] [FACEBOOK] [TWITTER]

7 Comments

7 Comments on Dark Sides Of Grey / L’Oréal Nail Polish

  1. Luise
    Saturday January 17th, 2015 at 10:33 AM (4 years ago)

    Ich liebe Nagellacke in gedeckten Farben und die Limited Edition von Loreal Paris sieht sehr vielversprechend aus. Die zwei Mädchen aus deinem Bericht schmieren sich wirklich das falsche Zeug auf die Nägel. Es gibt für mich doch nichts schöneres als einen tollen Nagellack zu tragen und bei mir wirkten die Finger niemals schwer oder kalt danach.

    Liebe Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

    • Ricky
      Saturday January 17th, 2015 at 10:35 AM (4 years ago)

      Ich weiß auch nicht, was da los war haha xD

  2. Ivory
    Monday January 19th, 2015 at 09:37 PM (4 years ago)

    Ich suche schon ewig nach einem Grauen Lack, der auch hält was er verspricht. Irgendwie sehen die Farben im Fläschchen häufig besser aus, als auf meinen Nägeln :-D.
    Super schön in Szene gesetzt!

  3. jogos do kizi
    Sunday January 25th, 2015 at 10:36 AM (4 years ago)

    I like this style

  4. Richeme
    Wednesday January 28th, 2015 at 08:20 AM (4 years ago)

    like you blog!

    • Ricky
      Wednesday January 28th, 2015 at 03:39 PM (4 years ago)

      Thank you!!! <3