Crema Nuda by Armani Beauty

blog345

Ihr Lieben, heute geht es mal wieder um Beauty, denn ich möchte euch ein echtes Luxusprodukt vorstellen, das ich nun seit einiger Zeit teste. Vor einigen Wochen hatte mich Giorgio Armani eingeladen, das neue Glow Treatment Crema Nuda* kennen zu lernen. Und nachdem ich es nun mehr als einen Monat lang beinahe täglich als Tagespflege UND Foundation verwendet habe, kann ich für euch, denke ich, jetzt ganz gut ein Urteil über dieses neue Produkt abgeben.

Erstmal, falls ihr bereits auf den Link geklickt habt, fallt nicht vom Hocker! Die 150 Euronen, die ihr für dieses Produkt hinblättern müsstet, sind am Ende gar nicht mehr so schockierend, denn:

1. bekommt ihr dafür 50ml anstelle der üblichen 30ml
2. habe ich nach über einem Monat noch immer nicht wirklich viel von Crema Nuda verbrauch, da man es sehr sparsam anwendet und es unglaublich ergiebig ist.

Ich will also nichts verwetten, glaube aber, dass mein Töpfchen Crema Nuda sicher bis in den späten Herbst, wenn nicht noch länger, ausreichen wird. Selbst bei täglicher Anwendung, da ich wirklich immer nur ein klitzekleines Bisschen brauche, um es auf dem ganzen Gesicht aufzutragen.

Aber was kann Crema Nuda denn nun? Also, sie enthält unter anderem das „Jugendlichkeits-Elixier“ Reviscentalis™, das die Regeneration der Haut fördern soll, dazu Mannose und Hyaluronsäure für mehr Feuchtigkeit, sowie Hybrid-Pigmente, die die Haut zum strahlen bringen und Unregelmäßigkeiten kaschieren sollen. Ich war zwar erst etwas skeptisch, da die Creme mir etwas zu glitzerig aussah, aber gerade bei meiner sehr hellen Nuance No. 1 – Nude Glow – sind die Glitzerpartikel wirklich sehr gering und sorgen für einen frischen, ausgeruhten Look. Die Fusion aus Tagescreme und Foundation, leider ohne Lichtschutzfaktor, ist für mich jedenfalls komplett zum Ersatz für stark deckende Foundations geworden. Ich trage nur meine Urea Gesichtscreme gegen die trockenen Stellen auf und arbeite dann Crema Nuda gut ein. So habe ich den ganzen Tag ein leicht abgedecktes, sehr natürliches und strahlendes Make-Up, was kein bisschen geschminkt aussieht. Das ist wirklich ziemlich großartig! Zum Sonnenbaden oder bei langen Sommerspaziergängen muss natürlich noch ein Lichtschutz darunter, ist ja klar!

Vielleicht wollt ihr euch die Crema Nuda beim Armani Beauty Stand im KaDeWe in Berlin mal zeigen lassen, wenn ihr in der Nähe seid? Lohnen würde es sich!

newsaparator1

My dearies, today, I want to show you a new and very luxurious beauty product by Giorgio Armani Beauty, the glow treatment which is called Crema Nuda. A couple of weeks ago, Armani Beauty had invited me to a small event to try out the new Crema and learn more about it. Since then, which is already over a month, I’ve been using it on a daily basis and I think, I can now make a good judgement on this product.

And yes, with a price around 150 Euros, this product is definitely luxury class. But then again, I must say, it’s totally acceptable if you remember two things:

1. you get 50ml instead of the common 30ml for your lotion and foundation
2. you really only use a tiny little bit every day so that I’m positive I’ll still have a lot of Crema Nude left in late autumn if not later. Even if I keep using it on a daily basis!

So I guess, the price is on luxury level, yes, but still justified. Also because of all the rich ingredients in Crema Nuda: Firstly, the so-called “Youth-Elixir” Reviscentalis™ to support your skin’s regeneration, secondly mannose and hyaluronic acid to keep your skin hydrated, and thirdly, hybrid-pigments to give your skin some true glowing action!

The fusion of a daily face lotion and foundation seems old, but this one is stronger than a BB cream and lighter than make-up, so it’s the perfect compromise. Also, my nuance, No. 1 – Nude Glow – only includes very little glittery pigments, so it’s alright with me. I don’t like too much glitter and glimmer on my face. For me, Crema Nuda has become my absolute alternative to any kind of foundation. Unfortunately, it doesn’t include UV protection, but if you want to take long walks at the beach in summer of if you generally spend a lot of time on the outside, use some sun protection underneath.

Perhaps, you’ll wanna try Crema Nuda for yourself someday. It really made a difference in my daily make-up routine for me!

blog348
blog346
blog347

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN’] [FACEBOOK] [TWITTER]

2 Comments

2 Comments on Crema Nuda by Armani Beauty

  1. Clara
    Thursday May 14th, 2015 at 07:12 PM (4 years ago)

    Great post and beautiful pictures! Seems like a cool product to try out!

  2. Jule
    Thursday May 14th, 2015 at 07:14 PM (4 years ago)

    Sehr schicke Fotos sind das geworden. Armani macht ja immer so hübsche Verpackungen, ich denke da an die Lippenstifte mit dem Magnetverschluss. Gefällt mir immer sehr gut.

    Der Preis ist aber echt heftig, vor allem, wenn man das Produkt nicht kennt. Müsste man wirklich mal ausprobieren vorher, denn es klingt ja echt so, als würde es sich lohnen. Leider ist Berlin und das KADEWE so weit weg :/