blog1678

Von ersten Malen und dem Erwecken von Erinnerungen: wir haben einen Film gedreht!

Ihr süßen Mäuse, ich freue mich sooo, euch heute endlich, nach vielen Wochen der Planung und Realisation, ein ganz besonderes, kleines Stückchen Kunst zeigen zu können. Wie ich euch schon im letzten Post angekündigt hatte, haben wir etwas ganz wunderschönes kreiert und sind schon mehr als nur ein bisschen stolz darauf, denn wir haben in unserer kleinen 2-Personen-Show einen kompletten Film ausgedacht, geplant, geschrieben, gedreht, geschauspielert, eingesprochen und geschnitten. Alles mit nur 2 Leuten! Keine Assistenz, keine Hilfe, kein riesiges Team. Nur Max und ich.

Umso gespannter bin ich, zu lesen, was ihr von unserem Film haltet, der in einer liebevollen Zusammenarbeit mit Yves Saint Laurent Beauty entstanden ist. Schließlich geht es auch um einen meiner liebsten Düfte für die Zeit zwischen Abend- und Morgendämmerung – YSL Black Opium Nuit Blanche*. Es gibt für mich kaum einen Duft, in dem so viel Sinnlichkeit steckt und deshalb wollte ich ihn unbedingt in unseren Film integrieren. Toll, dass das dank YSL Beauty geklappt hat.

Wenn ihr gleich den Film gesehen habt, verratet ihr mir dann, wie er euch gefallen hat und was ihr dabei gefühlt und gedacht habt? Auf eure Kommentare freue ich mich sehr und bin auch schon ein bisschen aufgeregt! Am liebsten würde ich den Film einmal auf einer großen Leinwand sehen, das wäre bestimmt wahnsinnig cool…

Nun aber euch viel Spaß, denkt dran, unten bei dem Einstellungsrad bei den Videooptionen auf die höchste Qualität zu schalten und dann kann’s auch schon losgehen! ENJOY ihr Lieben!

Wenn möglich in HD (1080p) anschauen!

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr mir natürlich auch auf YouTube folgen, denn in wenigen Tagen kommt auch schon mein Film aus New York City!

*In liebevoller Zusammenarbeit mit Yves Saint Laurent Beauté.!

Ein Film von: Max Bechmann