black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 4

I’m a bangs kind of girl and I’ll always be. I love them and I feel, even though they get on my nerves from time to time, that they are part of my brand image as well. So I’d always keep them. But from time to time, I still need change when it comes to my hair, so last week, I decided it was time again.

In 2011, I first dyed the tips of my very long hair in ombré. A year later, I went all-in and dyed my hair ginger. About half a year I stayed a redhead, before I went back to brunette. In 2013, I cut my hair to a short bob and stayed brunette. In 2013, the bob turned into a wild different lengths kind of hairstyle with side bangs. Then I let my hair grow again until this point.

Now, it was time for something new. My Instagram-followers (Instagram @catsanddogsblog) will have already discovered it – I cut my hair again and went from brunette to a lovely ombré again – and I LOVE it! You’ll see the results in the next post – and I hope you’ll love it, too! So, say bye bye to my old hair and see you soon with my new style!

By the way, this outfit is black, yes, but still perfect for this heat because of the super light material of the H&M silky pants from last year, H&M silky top and simple pointy slippers by ZARA (also a bit older). But now then, this outfit really gets exciting with the right accessoires like my Rebecca Minkoff* bag and Topshop silver necklace! Do you like it?

Lest diesen Beitrag hier auf Deutsch!

black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 6
black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 2
black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 3
black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 1
black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 5

* Gifts / Samples

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN’] [FACEBOOK] [TWITTER]
black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 4

Ich bin ein Ponymädchen. Also frisurtechnisch. Und das werde ich auch immer sein. Ich mag meinen Pony and auch, wenn er mir manchmal auf den Senkel geht, ist er doch auch ein Markenzeichen und ein treuer, langjähriger Begleiter. Aber auch, wenn das immer gleich bleiben wird, brauchte ich mal wieder eine Veränderung auf dem Kopf. Und da es Zeit war, war es vor wenigen Tagen dann endlich soweit.

2011 färbte ich zum ersten mal meine Haarspitzen blond, damals waren meine Haare wirklich noch sehr lang. Ein Jahr später war ich dann mutig und färbte meine Haare Kupferrot und so wandelte ich ein halbes Jahr als Rotschopf durch die Welt. Als mir das Nachfärben zu nervig wurde, färbte ich zurück zu Brünett. 2013 schnitt ich dann meine strapazierten Spitzen ab und hatte nun einen geraden Bob. Den fand ich besonders toll, aber mit er Zeit wuchs er raus und wurde zu einer stufigen, mittellangen Frisur mit seitlichem Pony. Das war letztes Jahr. Der Pony wurde mit der Zeit wieder gerade und die Haare immer länger, bis ich mir jetzt wieder eine Veränderung wünschte. Und die habe ich mir jetzt auch gegönnt.

Es war wirklich Zeit für etwas Neues. Meine Instagram-Follower (Instagram @catsanddogsblog) wissen es schon – ich habe meine Haare wieder geschnitten und habe ein wunderschönes Ombré bekommen. Ich liebe es wirklich sehr. Im nächsten Post werde ich euch dann auch ENDLICH meine neue Frisur zeigen – seid ihr schon gespannt? Dann schaut mal bei Instagram rein, hihi.

Übrigens ist dieses Outfit heute zwar schwarz, aber trotzdem ganz gut für dieses heiße Wetter, da die Materialen so leicht und flatterig sind. Die H&M Seidenhose vom letzten Jahr umspielt die Beine ganz angenehm, genau wie die seidige Bluse, die ebenfalls von H&M ist. Dazu ein paar nicht zu hohe, spitze Slippers von ZARA – auch schon etwas älter – und der entspannte Sommerlook ist perfekt. Spannend und ausgehfertig wird der Look übrigens mit meiner super tollen Rebecca Minkoff* Tasche und meiner silbernen Topshop-Kette. Aber tagsüber muss Schmuck bei dem Wetter gar nicht mehr sein! Mögt ihr den Look?

Read this article in English here!

black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 6
black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 2
black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 3
black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 1
black outfit summer marble bag cute rebecca minkoff shopbop cute roses fashion blogger berlin düsseldorf ricarda schernus cats & dogs blog 5

* Geschenke / Samples

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN’] [FACEBOOK] [TWITTER]