leblog308
leblog309

Michael Price – Breaking The Horizon

A couple of days ago, I had the chance to meet some British television people I’ve admired so much for a long time (but more of that later). The most special one of them having been the utterly brilliant, talented and very lovely Michael Price, London based composer for film and television. He’s such a talent and If you’re intrigued, go visit his website – it’s definintely worth checking out! He’s also quite the nerd when it comes to social media (and I’m not saying that’s a bad thing, I mean, just look at me!) so you’ll find him on almost any network imaginable, just look for his name.

This is the last post for a while with my trademark black fringed hair. I kind of can’t wait to show you my fiery red hair (you can see it on Instagram already!) and also I’m really looking forward to reading no more Chictopia or Lookbook comments like „You look like a Carly Rae Jespen double!“ because honestly people, I don’t! It’s just the hair!

The crossed knit jumper is from New Look and actually, it’s almost that time of the year (nooooo!) where we can start wearing knitted pieces again. But at least I could still combine it with my favourite H&M bejewelled shorts this time!

[New Look jumper, H&M shorts, Topshop silver wedges, Chanel bag]

Vor Kurzem hatte ich die Gelegenheit, einige britische TV Persönlichkeiten kennen zu lernen, die ich schon seit Langem sehr bewundere (aber später mehr dazu). Einer davon war der unglaublich brilliante, talentierte und wundervolle Michael Price, Londoner Komponist für Film- und Fernsehmusik. Er hat wirklich großartige Dinge komponiert und wenn ihr euch dafür interessiert, schaut euch mal seine Website an – auf jeden Fall einen Besuch wert! Außerdem ist er in so ziemlich jedem sozialen Netzwerk zu finden, schaut einfach nach seinem Namen.

Dies ist der vorerst letzte Post mit meinem typischen schwarzen Haar mit Pony! Ich kann es gar nicht abwarten, euch meine feuerroten Haare zu präsentieren (auf Instragram schon zu bewundern!) und außerdem freue ich mich ein wenig, dass jetzt wahrscheinlich keine Kommentare mehr wie „You look like a Carly Rae Jespen double!“ auf Chictopia oder Lookbook zu lesen sein werden. Ganz ehrlich, ich sehe einfach nicht so aus wie sie – das sind nur die Haare!

Der Pulli mit Kreuz ist von New Look und bald ist ja auch wieder Pullover-Zeit angesagt (neiiiiiiiin!), also lege ich mir schonmal ein paar neue Modelle zu. Wenigstens konnte ich ihn diesmal noch mit meinen Lieblingsshorts von H&M tragen!

leblog311
leblog301
leblog303
leblog304
leblog306
leblog313
leblog302
leblog310
leblog307
leblog300
leblog312