[:en]

Advertisement

When the sun is shining and it’s finally turning really warm outside, there is no stopping me. When summer calls, I can’t stay inside my own home anymore but have to go outside and feel it with my own skin. Out there, I can be wild and free and simply do all the things I really like!

Like the Spanish girls with their wild temperament, I love letting go on a summer’s day: putting all my appointments aside, turning my phone into airplane mode and start the evening a little earlier – that’s what I love about summer. It means freedom, taking things easy and enjoying life to the fullest. It’s that time of the year when we are celebrating and breathing life with every cell of our body. Oh, how I love summer!

And how to celebrate this season better than with a glass of sparkling Cava Semi-Seco by Freixenet*, right? Speaking a toast to love, spontenous actions and Spanish temperament! And that’s exactly why I took my love Max and went to our favourite lake for an early afternoon celebration. What did we celebrate? Our love, life and the happiness that surrounds us!

After all, at the lake, surrounded by cute boats and under the warm sun, we can enjoy summer to the fullest. Here, we can raise our glass to life, let our souls rest or have a spontaneous dance at the pier – without falling in the water, of course! „Just do it!“ sounds so banal, but it’s so true. I love takin‘ it easy!

When was the last time you did something really spontaneous? When did you do something you didn’t plan in advance? Let’s share our experiences and ideas!

PS.: Please remember that alcohol should be consumed responsibly and is not a must. Please don’t go swimming when you have had a drink, no matter if it’s a lake, a river, the ocean or a swimming pool. Take care of yourself!







*Advertisement: this article is supported by Freixenet.

Photography: Max Bechmann & Ricarda Schernus

newsaparator2[:de]

Anzeige

Wenn die Sonne scheint und es endlich richtig warm draußen ist, dann gibt es für mich kein Halten mehr. Dann überkommt es mich einfach und ich muss raus aus den eigenen vier Wänden, die mich jetzt nur noch einengen. Draußen kann ich wild und frei sein und einfach das machen, was ich mag!

Da halte ich es ganz so, wie die Spanierinnen mit ihrem wilden Temperament. Die wissen nämlich, wie es geht. Sich einfach mal treiben lassen, spontan alle Termine verschieben, das Telefon beiseite legen und den Feierabend ein bisschen früher einläuten. Jetzt ist Sommer und das bedeutet Freiheit, Gelassenheit und einfach mal das Leben genießen. Jetzt feiern wir die Feste, wie sie fallen und genießen das Leben in vollen Zügen!

Und wie könnten wir das besser tun, als mit einem Glas prickelndem Cava Semi-Seco von Freixenet* anzustoßen – auf die Liebe, die Spontaneität und das spanische Temperament?! Genau deshalb habe ich mir vor wenigen Tagen einfach meinen liebsten Max geschnappt und raus ging es an den See. Und da habe auch keine Widerrede à la „es ist doch noch gar nicht Feierabend“ akzeptiert.

Denn am See, umgeben von Segelbooten und unter der wunderbar wärmenden Sonne, können wir den Sommer so richtig genießen, auf uns und unser Leben anstoßen, die Seele baumeln lassen und spontan ein Tänzchen auf dem Steg hinlegen. Dafür sind wir uns definitiv nicht zu schade! Frei nach dem Motto: „Einfach mal machen!“ lebt es sich einfach wunderbar gelassen.

Wann wart ihr das letzte Mal so richtig spontan? Wann habt ihr einfach mal etwas gemacht, was gar nicht geplant war und am Ende war es die beste Entscheidung? Ich freue mich auf eure Kommentare dazu!

PS.: Denkt bitte immer daran, dass Alkohol ein Genussmittel und kein Muss ist und verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol das A und O ist. Bitte geht nicht ins Wasser, wenn ihr Alkohol getrunken habt, egal ob See, Fluss, Meer oder Schwimmbad.







*Anzeige: dieser Beitrag wird von Freixenet unterstützt.

Fotografie: Max Bechmann & Ricarda Schernus

newsaparator2[:]