5 Ways To Stay Safe In The Sun

blog283

Hey ihr Lieben, endlich Wochenende! Und vielleicht scheint ja auch bei euch ein bisschen die Sonne. Aber wenn, und wenn ihr genau so helle Winterhaut wie ich haben solltet, dann schützt euch angemessen vor den gefährlichen UV-Strahlen, damit eure Haut noch lange schön bleibt. Ich war gerade mit Ernsting’s Family auf Mallorca (dazu bald noch mehr, ihr habt’s aber bestimmt auch schon auf Instagram gesehen) und musste mich dort natürlich ganz besonders gründlich vor der spanischen Sonne in Acht nehmen.

Deshalb kommen hier 5 Tipps, um sicher eine schöne Zeit in der Sonne zu verbringen:

1. Sonnencreme! Ja, ist ein alter Hut, aber auch ein absolutes Muss! Ich verwende entweder Ladival oder Anthelios von La Roche Posay. Aber in jedem Fall, vor allem um die Mittagszeit herum, 50+ Lichtschutzfaktor!

2. A Propos Mittagszeit: am besten ist es natürlich, die Stunden grob zwischen 12 und 14 Uhr komplett im Schatten zu bleiben, das stresst den Körper dann auch nicht so sehr. Und denkt daran, immer genug Wasser zu trinken – das ist nicht nur für den Kreislauf, sondern auch für die Haut wichtig!

3. Wenn ihr leicht gefährdete Leberflecke habt, deckt sie beim Sonnenbaden ab. Ich lege mir auf meine schwarzen Flecken meist ein mit Spucke befeuchtetes Blatt (Kleeblätter sind perfekt) oder etwas Papier – dann könnt ihr sicher sein, dass da nichts passiert.

4. Nehmt euch bei Spaziergängen eine leichte Jacke oder ein die Schultern bedeckendes Kleid mit, sowie einen Hut. Sonnenbrand auf den Schultern ist super unangenehm, wenn man später seine Schultertasche darauf tragen will und dass es ungesund ist, wissen wir ja bereits. Und so ein Sonnenstich ist auch blöd.

5. Etwas Foundation wirkt Wunder. Auch, wenn ihr beim Sonnenbaden lieber Sonnenschutz als Make-Up auf die Haut auftragen solltet, bei einem Bummel durch die Stadt ist eure Nase mit etwas Foundation und Puder nochmal extra geschützt. Manchmal ist das gar nicht so schlecht.

Ich hoffe, euch konnten diese Tipps ein wenig den kommenden Sommer versüßen. Wer sieht schon gerne wie ein Hummer frisch aus dem Topf aus? Hihi…

| Outfit Details:

H&M leichtes Strickkleid / light knitted dress
Sacha The Chaster Sneakers mit Palmenmuster / palm tree print sneakers*
Rosefield The Mercer Armbanduhr / women’s watch*
Proenza Schouler PS11 Tasche / bag
Black Palms Fußkettchen mit Münze / coin anklet*

Hey my dearies, I hope you are having a lovely and sunny Saturday! But if it’s sunny out and you’re intending to work on that lovely tan of yours, it is important to stay safe from aggressive UV-radiation. I just came back from Mallorca (you’ve probably seen on Instagram, right?), and it was there that I was reminded of how important protection from the sun is.

So this is why I’ve collected 5 ways to stay safe in the sun, especially if you have fair skin like myself:

1. Wear sunscreen! I know it’s nothing new but I have to keep reminding myself to always put it on before I go out to the pool or the beach. I usually choose products from Ladival or La Roche Posay because they are best for allergic skin like mine. But no matter which sunscreen you use, choose LPF 50+, especially during the midday hours.

2. Talking about midday – of course, it is even better to stay in the shade roughly between noon and 2 PM. And remember to drink a lot of water – for the good of your circulation AND your skin.

3. If you should have some black moles on your body, protect them at all times. I simply stick some leaves on my body or some small pieces of paper when I’m in my bikini. No need to risk skin cancer if it’s that simple, right?

4. When taking a walk, remember to wear a hat and a light jacket to protect your shoulders. There’s nothing worse than a sunburn on your shoulders, really!

5. Sometimes, adding some foundation isn’t so bad. Of course, you don’t wanna wear make-up while sunbathing, but when you’re down in the city, some foundation and powder is such an easy way to avoid a sunburn on your nose.

I hope these tips will help you through your summer a bit better. And especially, I hope they will help you gain that beautiful tanned skin and avoid getting horrible red lobster skin! Hehe…

blog285
blog287
blog286
blog284
blog288
blog282
blog281

*Gifts / Samples

Bilder von der lieben Jasmin von My Berlin Fashion / Pics by lovely Jasmin of My Berlin Fashion

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN’] [FACEBOOK] [TWITTER]

10 Comments

10 Comments on 5 Ways To Stay Safe In The Sun

  1. Fee
    Saturday May 2nd, 2015 at 10:35 AM (3 years ago)

    Danke für die Tipps, viele unterschätzen wirklich wie gefährlich die Sonne für die Haut werden kann!
    Ich bin als Natur-Rothaarige natürlich mit alpinaweißer Haut “gesegnet” und verbringe deswegen meine Sommer seit ich denken kann im Schatten :D

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    • Ricky
      Sunday May 3rd, 2015 at 07:26 AM (3 years ago)

      Ja, und ich habe leider jedes Jahr mehr Leberflecke, kann denen wirklich beim Wachsen zugucken und bin deshalb auch sehr vorsichtig. Aber den Tipps ist es kein Problem, auch mal ein paar Stunden in der Sonne zu liegen. Man muss halt echt vorsichtig sein :)

  2. Lisa
    Saturday May 2nd, 2015 at 02:53 PM (3 years ago)

    Wunderschöner Look! Sieht toll aus so am Pool :)

    • Ricky
      Sunday May 3rd, 2015 at 07:26 AM (3 years ago)

      Dankeschön :))

  3. Mareike
    Sunday May 3rd, 2015 at 07:29 AM (3 years ago)

    Danke für die Tipps. Vor allem der Trick mit dem “abkleben” der Leberflecke ist super, daran habe ich noch gar nicht gedacht! Ich bin auch immer ganz vorsichtig beim Sonne genießen, auf Sonnenbrand habe ich wirklich keine Lust mehr.

    • Ricky
      Wednesday May 6th, 2015 at 02:44 PM (3 years ago)

      Ja, Sonnenbrand will glaube ich niemand, wobei ich mich immer frage, was mit den richtig krassen, hummerroten Malle-Touris los ist – Gehirn schon weggesoffen und weggebraten wahrscheinlich.

      Bitte, gern geschehen :D

  4. Clara
    Sunday May 3rd, 2015 at 07:30 AM (3 years ago)

    Love your outfit, really beautiful and the shoes are stunning!

    • Ricky
      Wednesday May 6th, 2015 at 02:44 PM (3 years ago)

      Thank you, I love the shoes so much!

  5. jul1992
    Sunday June 7th, 2015 at 04:49 PM (3 years ago)

    Ein tolles Outfit, sieht richtig klasse aus, vor allem die Sneakers gefallen mir gut. :D
    Trägst du die ohne Söckchen?

    • Ricky
      Monday June 8th, 2015 at 08:04 AM (3 years ago)

      Hey meine Liebe! Es gibt so in-shoe Söckchen, die sind ganz ganz niedrig und die sieht man echt nicht! Sind eher für Ballerinas und so gedacht, aber mir recht das in Sneakers, so lange die hinten nicht drücken :)