Style Sudoku

blog60

1) MARNI skirt
2) GIANVITO ROSSI pumps
3) SAINT LAURENT PARIS clutch
4) ALTUZARRA jacket
5) MARNI blouse
6) PROENZA SCHOULER bag
7) ISABEL MARANT pants
8) ALEXANDRE BIRMAN sandals
9) CHARLOTTE OLYMPIA pumps
10) ROBERTO CAVALLI pants
11) ROBERTO CAVALLI jacket
12) MULBERRY bag
13) SAINT LAURENT PARIS bag
14) ALEXANDER WANG jacket
15) KG KURT GEIGER boots
16) MSGM pants

(Click on the links to find the items.)

Both vertically and horizontally, I’ve created outfits that, in this first Sudoku, are my must haves for spring 2013. I still want to wear bold colours like yellow and blue but mix them with nudes and metallics.
I love the contrast and I think that a little hint of colour in an otherwise very simple, feminine and elegant outfit adds just about the right amount of quirkiness and fun to the ensemble. After all, styling should be all about fun, right?

Vertikal wie auch horizontal habe ich hier Outfits kreiert, die, in diesem ersten Sudoku, meine absoluten Must-Haves für das Frühjar 2013 sind. Ich möchte immer noch auffällige Farben wie Gelb und Blau tragen und sie mit Beigetönen und metallischen Details mixen.
Ich liebe diesen Kontrast und denke, dass eine Idee Farbe in einem ansonsten eher schlicht femininen und eleganten Outfit genau die richtige Prise Verspieltheit und Spaß in das Ensemble einstreut. Schließlich zählt beim Styling ja vor allem der Spaß, stimmt’s?

blog61

This second Sudoku I’ve made is all about the things I would love to wear right now as it’s still winter and I just can’t help but still longing for black and burgundy shades in my outfits all the time.
Prints, lace, leather, fur and studs are just too nice to be abandoned just yet and because I know I won’t like them much anymore once the first warm rays of sunshine start tickling my nose, I feel like celebrating them for as long as I can. Are you celebrating along?

Dieses zweite Sudoku beinhaltet all die Teile, die ich im Moment noch so gerne trage, da der Winter noch keine Anstalten macht, sich zu verdrücken. Ich kann einfach nicht anders, Schwarz und Weinrot stehen noch immer ganz oben auf meiner Wunschliste.
Muster, Spitze, Leder, Fell und Nieten sind einfach zu schön, um bereits jetzt in Vergessenheit zu geraten. So lange die warmen Sonnenstrahlen noch nicht meine Nase kitzeln und diese tollen Teile meiner Aufmerksamkeit entsagen müssen, möchte ich sie noch ein Weilchen feiern. Feiert ihr mit?

1) MOSCHINO pants
2) BALMAIN clutch
3) BALMAIN leather jacket
4) DSQUARED boots
5) LULU GUINNESS lips clutch
6) VALENTINO blouse
7) BALMAIN heels
8) DL1961 ombre jeans
9) GIVENCHY sandals
10) MAISON MARTIN MARGIELA pants
11) ALEXANDER MCQUEEN clutch
12) RICK OWENS jacket
13) 3.1 PHILLIP LIM sweater
14) GIUSEPPE ZANOTTI boots
15) KENZO skirt
16) MULBERRY bag

(Click on the links to find the items.)

I hope you enjoyed this little game of mixing and matching fashion. If you did, do let me know – I might do it again sometime, then.
(Of course, this was the deluxe edition, next time I might do high street brands for a change!)

Ich hoffe, euch hat dieses kleine Spielchen zur Modeorganisation gefallen. Wenn dem so ist, lasst es mich wissen – dann mache ich es vielleicht mal wieder.
(Natürlich war das hier die Deluxe Edition, beim nächsten Mal widme ich mich dann vielleicht den High Street Läden!)

5 Comments

5 Comments on Style Sudoku

    • Ricky
      Tuesday January 22nd, 2013 at 04:28 PM (4 years ago)

      Freut mich, dass es dir gefällt ;)

  1. Maria
    Tuesday January 22nd, 2013 at 04:30 PM (4 years ago)

    Lovely pieces, especially love the bags!!! <3

  2. Anonymous
    Tuesday January 22nd, 2013 at 08:06 PM (4 years ago)

    Wow, tolle Idee! Gefällt mir :-) Aber vor allem: wie hast du den Text so toll in zwei Kolumnen hinbekommen? Das sieht klasse aus!

    • Ricky
      Tuesday January 22nd, 2013 at 11:35 PM (4 years ago)

      Da gab’s ein Tutorial zu, ich suche es nochmal raus – schreib mir doch eine e-mail, dann geht es am einfachsten: akiri.kitty@gmail.com ^^