blog411

How do I style my new shoes?!

My dearies, do you know this problem? You’ve got the perfect new shoes (slingback-pumps in my case, super amazing and finally back on the trend-hotlist, yay!) but just don’t know how to combine them?

Well, I guess I know what I’m talking about. These shoes look utterly cute from the top, from the front and from the back. And also on cool Instagram shots where you casually place one foot on your other upper leg. It looks amaze! But as soon as you see these shoes from the side (especially if you’re a size 8 UK), they look utterly ridiculous!

But whatever, I thought, I need some sort of pants that go along okay with these shoes – apart from boyfriend jeans, which are the obvious choice – so I came to decide on palazzo pants. These are usually longer than they are on the pics (where I pulled them up so you could see the shoes) and then, you don’t see so much of the shoe from the side. Found my solution, I guess, hehe.

How do you deal with shoes that look too big from the side? Are you a girl with tall feet as well? Let me know about your experiences!

| Outfit Details:

Le Temps Des Cerises ethno print blouse*
H&M silky palazzo pants (old, similar here)
Deichmann slingback pumps
Prada sunglasses*
Proenza Schouler PS11 metal lock cross-body bag

Lest diesen Beitrag hier auf Deutsch!

blog406
blog407
blog409
blog408
blog410

*Gifts / Samples

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [TWITTER]
blog411

Wie style ich bloß meine neuen Schuhe?!

Meine Lieben, kennt ihr das Problem? Ich hab die super duper coolen neuen Schuhe (Slingback-Pumps wie früher sind endlich wieder Trend, juhu!), aber ich weiß einfach nicht, wie ich sie kombinieren soll!

Die Schühchen sehen nämlich eigentlich total klasse aus: von Vorn, von Oben und auch von Hinten. Nur von der Seite, da sehen sie einfach total blöde aus, weil ich leider mit einer großen Schuhgröße (41) gesegnet bin und mein Fuß in solchen Schuhen mit kleinem Absatz riiiiesig aussehen.

Aber egal, ich liebe die Schuhe trotzdem und suchte deshalb nach Kombinationsmöglichkeiten. Also, andere als die offensichtliche Boyfriend-Jeans, zu der einfach alles toll aussieht. Da kam mir der Einfall mit der Palazzohose. Zu diesen Schuhen würde ich sie eigentlich noch weiter unten tragen, sodass man nur beim Laufen und beim Wehen der Hosenbeine die Schühchen darunter erblickt. Für die Fotos und damit ihr die Schuhe besser sehen könnt, habe ich sie natürlich ein wenig nach oben gezogen. Aber ihr wisst, wie ich mir das gedacht habe, oder? Ich glaube jedenfalls, so habe ich meine Lösung gefunden. Und gleich noch ein neues Lieblingsmodell Hose. Oder altes? Ich trage die ja schon ewig… nun ja, wie dem auch sei, ich bin jetzt happy!

Wie kombiniert ihr Schuhe, die von der Seite viel zu lang aussehen? Gibt es auch großfüßige Damen unter euch, die da noch das ein oder andere Geschichtchen zu erzählen können? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.

| Outfit Details:

Le Temps Des Cerises Bluse mit Ethoprint*
H&M seidene Palazzohose (alt, ähnlich hier)
Deichmann Slingback Pumps
Prada Sonnenbrille*
Proenza Schouler PS11 Handtasche mit Metallverschluss

Read this article in English here!

blog406
blog407
blog409
blog408
blog410

*Geschenke / Samples

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [TWITTER]