Inspiriert von Japan

max&co dress swing wide anime style japan fashion week berlin german fashion blogger layering bustier top feminine loewe joyce bag breuninger cats & dogs modeblog ricarda schernus max bechmann düsseldorf fotograf 4


Über alles, was inspiriert und was wären wir ohne jene Inspiration?!

Ihr Lieben, was inspiriert euch? Mich inspiriert Musik und Kunst, Film und das geschriebene Wort. Mich inspirieren Reisen und die Menschen, die ich währenddessen kennen lerne und mich inspiriert die frische Luft an jedem neuen Morgen und die untergehende Sonne eines jeden Abends.


Was mich momentan besonders inspiriert:

Zuletzt gelesen: Ray Bradbury: Die Marskroniken und F. Scott Fitzgerald: Zärtlich ist die Nacht

Zuletzt gehört: Arcade Fire: Everything Now

Zuletzt gesehen: Moon – Science Fiction, 2009

Zuletzt besucht: Die Ausstellung: Produktion. Made in Germany 3, Spengel Museum Hannover

Zuletzt gereist: wie so oft nach Berlin, aber ab nächster Woche geht es wieder los: zuerst machen Max und ich einen Mini-Roadtrip nach Holland an die Küste, dann fliegen wir nach Bordeaux und bald danach machen wir einen kleinen Break und reisen nach Mallorca in die schöne Herbstsonne!

max&co dress swing wide anime style japan fashion week berlin german fashion blogger layering bustier top feminine loewe joyce bag breuninger cats & dogs modeblog ricarda schernus max bechmann düsseldorf fotograf 6
max&co dress swing wide anime style japan fashion week berlin german fashion blogger layering bustier top feminine loewe joyce bag breuninger cats & dogs modeblog ricarda schernus max bechmann düsseldorf fotograf 1


Was den heutigen Look inspiriert hat:

Zu diesem Look hat mich der Japan inspiriert. Wallende Stoffe wie in fantastischen Monumentalfilmen, wie in Manga und Anime. Ein bisschen neben der Realität, ein bisschen zu viel Stoff, zu viel Wehen, als könnte ich fliegen. Aber das liebe ich, so fühle ich mich wohl.

Auch, wenn mich aktuell sonst eher Frankreich, Italien und der Süden im Allgemeinen inspirieren, was meine modischen Reisen angeht, so bin ich doch glücklich über diesen visuellen Ausflug nach Asien. Übrigens finde ich die Idee toll, ein simples Kleid mit einem kleinen, geknoteten Oberteil aufzuwerten. Das gibt es so nicht gemeinsam zu kaufen!

Wie gefällt euch mein Outfit, das fantastische Seidenkleid und die Idee mit dem kleinen Top mit den langen Bändern darüber? Ich freue mich über euren Input und über eure Inspirationen, Buchempfehlungen und alles, was euch sonst noch auf dem Herzen liegt!


Outfit:

Max&Co. Kleid* | Chicwish Bustier Oberteil* | LOEWE Joyce Bag via Breuninger* | Rosefield Uhr* | Saint Laurent Slipper-Sandalen

max&co dress swing wide anime style japan fashion week berlin german fashion blogger layering bustier top feminine loewe joyce bag breuninger cats & dogs modeblog ricarda schernus max bechmann düsseldorf fotograf 2
max&co dress swing wide anime style japan fashion week berlin german fashion blogger layering bustier top feminine loewe joyce bag breuninger cats & dogs modeblog ricarda schernus max bechmann düsseldorf fotograf 3
max&co dress swing wide anime style japan fashion week berlin german fashion blogger layering bustier top feminine loewe joyce bag breuninger cats & dogs modeblog ricarda schernus max bechmann düsseldorf fotograf 5

*Gifted.

Fotografie: Max Bechmann

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN‘] [FACEBOOK] [TWITTER]

7 Comments

7 Comments on Inspiriert von Japan

  1. L♥ebe was ist
    Freitag, der 11. August 2017 at 07:30 (6 Tagen ago)

    ein kleiner Spätsommer-Tripp nach Holland, das klingt wunderbar meine Liebe! da drücke ich euch schon jetzt die Daumen, dass die Spätsommersonne sich auch blicken lässt ;)
    hier in Berlin hatten wir die letzten Tage nochmal echt Glück mit dem Wetter, aber heute hat uns der Regen auch erreicht …

    deinen Look finde ich mal wieder mega cool und sehr inspirierend: Bustier überm Kleid, top!
    komm gut ins Wochenende,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    Antworten
  2. Natali
    Freitag, der 11. August 2017 at 20:07 (5 Tagen ago)

    I love everything in relation to Japan and Japanese… I seriously think that I was geisha in my previous life. :D
    You’re looking gorgeous in this minimalistic and edgy outfit.

    https://lartoffashion.com

    Antworten
  3. Saskia
    Samstag, der 12. August 2017 at 06:22 (5 Tagen ago)

    Das Outfit steht dir fantastisch!

    Antworten
  4. Tamara
    Samstag, der 12. August 2017 at 08:43 (5 Tagen ago)

    Ahhh Moon ist sooo ein guter Film! Hab eigentlich gar nichts erwartet, aber ich mag ihn voll!
    Und dein Outfit ist wieder mal unglaublich, ich glaube, dir steht einfach alles so gut!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    Antworten
  5. shadownlight
    Samstag, der 12. August 2017 at 14:17 (5 Tagen ago)

    Ein sehr gewagtes tolles Outfit!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Antworten
  6. Héloise
    Samstag, der 12. August 2017 at 18:54 (4 Tagen ago)

    Wundervolles Outfit, gefällt mir total gut! Ich mag diese japanischen Einschläge sehr gerne, steht dir auch super =)

    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    Antworten
  7. Tabea
    Mittwoch, der 16. August 2017 at 11:01 (16 Stunden ago)

    Liebe Ricarda,

    das Outfit finde ich total gelungen! Du hast den „japanischen Touch“ super gut eingebaut, ohne dass es künstlich wirkt. Und außerdem steht es Dir verdammt gut :-)

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *






Comment *