Beginner Yogi

quickcap sports yoga poses vinyasa flow yogi tree pose sixpack sporty hey honey yogawear beach sun travel holiday cats & dogs lifestyle blogger modeblogger fashionblog ricarda schernus düsseldorf 8


About my favourite Yoga-exercises, Quickcap Sports and my new tiny friend!

My sweeties, did you know that there is near to none natural vegetation on Fuerteventura, but also, almost no animals?! Not even insects! We discovered only a few goats here and there, trying to find something edible on the rocky hills. But then, there is one other species that made the island its own – chipmunks! Awww they’re the cutest, really! And I already became friends with one of them during my morning Yoga exercise. Just look at it, isn’t it sweet?!

Okay, but now enough of chipmunks and all that, because today, I actually wanted to teach you something: my favourite Yoga-exercises to be precise, which you can easily adapt for yourself at home. By the way, before you all start asking, my Yoga-outfit is by Hey Honey Yoga**, they’re the BEST when it comes to Yoga clothing.


How Quickcap became one of my favourite companions while doing sports:

Of course, I like to drink one or the other cup of tea before and after Yoga, it simply calms you down so well and helps concentrating on the here and now. But since not all my Yoga-lessons are about meditation, stretching and flow-Yoga, but sometimes, they’re all about sweating and building muscles or about preparing myself for a run.

And in that case, tea is not the thing I need to drink. Just like Quickcap tells us: “If you require your body to work more, your body requires more as well.”, So I’m much rather giving my body all it needs for a sweaty workout – a bottle of Quickcap Sports* is the best.

As you’ve probably already read in my previous post about Quickcap (you may click that one again to remind yourself), my opinion is that the effect and taste of the drink is simply great! The Sports-version of Quickcap gives my body all it needs during a workout – for example those important electrolytes and minerals. And as you’ve already stated in your comments under my previous Quickcap-post, this is not a fitness-hype, this is real, babes!

So, what’s inside Quickcap Sports? Well, next to electrolytes, which your body definitely needs during a sweaty workout, it provides your body with some awakening extract of guaraná, l-carnitine, as well as important minerals like potassium (for your muscles), calcium (for your bones) and magnesium (for your protein synthesis).


YAYY! And there’s also a discount code for you guys! Are you happy about that? Because in this way, you can test Quickcap for 20% less in price, cool huh?! So, with your code Cats&Dogs20, you’ll get 20% off all Quickcap products in the online shop* (except offers) until April 30, 2017. I’d use it immediately, especially, if you only want to try it once to see if it’s working for you. Can’t do no wrong with that, babes!

Okay, you got that, right? So now on to what I wanted to teach you: my top five favourite Yoga-exercises ever! Enjoy, babes!


My top 5 favourite Yoga-exercises:

1. Tree Pose: The Tree-Pose opens chest and lungs which helps you to breathe deeper and better. At the same time, this pose helps you to focus better and find your inner balance. This exercise always makes me feel so relaxed.

2. Vinyasa: … is a word from Sanskrit, „Nyasa“ means „lay, sit, put“ and „vi“ means „in a certain way“. Vinyasa is a sequence of poses, which synchronizes breathing and movement. The Yoga-exercises go hand in hand in a nice flow. The breathing initiates the movement which makes the sequence so flowing. The most common Vinyasa, which I love to in the mornings after waking up, connects the poses “downward dog”, “plank” und “cobra” in a soft and flowing circle and is always repeated. One of the nicest flow-Yoga-exercises I know.

3. Namasté: the word is also one taken from Sanskrit and means something like „The divinity in myself welcomes the divinity I see in you.” It stands as a sign of highest respect towards your opposites and shows that divinity is in all of us. When we fold our hands in the center, it stands for the connection of the left and right brain side. In this way, we center our energy in our heart. If you start and end your Yoga exercise with Namansté, you’ll be more self-centered and concentrate on your inner self – you will be in the here and now!

4. Sixpack Flow: is basically a fitness-exercise session but with Yoga movements. It gives you a lot of power and trains your belly muscles perfectly. Basically, the poses “downward dog”, “standing dog split” and then pulling one knee to your forehead is repeated in a circular sequence. This flow will make you feel so strong, believe me!

5. Yoga Rockstar: is one of my favourite poses, in which you start in the plank and then move one leg behind you and one arm over your head, so that you’ll only stand on one hand, chest to the sky. It may seem hard at first, but once you get the feeling for this pose, it will be one of the most relaxing ones, ever! It opens your chest and lets you breathe deeply.

quickcap sports yoga poses vinyasa flow yogi tree pose sixpack sporty hey honey yogawear beach sun travel holiday cats & dogs lifestyle blogger modeblogger fashionblog ricarda schernus düsseldorf 5
quickcap sports yoga poses vinyasa flow yogi tree pose sixpack sporty hey honey yogawear beach sun travel holiday cats & dogs lifestyle blogger modeblogger fashionblog ricarda schernus düsseldorf 6
quickcap sports yoga poses vinyasa flow yogi tree pose sixpack sporty hey honey yogawear beach sun travel holiday cats & dogs lifestyle blogger modeblogger fashionblog ricarda schernus düsseldorf 4
quickcap sports yoga poses vinyasa flow yogi tree pose sixpack sporty hey honey yogawear beach sun travel holiday cats & dogs lifestyle blogger modeblogger fashionblog ricarda schernus düsseldorf 2
quickcap sports yoga poses vinyasa flow yogi tree pose sixpack sporty hey honey yogawear beach sun travel holiday cats & dogs lifestyle blogger modeblogger fashionblog ricarda schernus düsseldorf 3
quickcap sports yoga poses vinyasa flow yogi tree pose sixpack sporty hey honey yogawear beach sun travel holiday cats & dogs lifestyle blogger modeblogger fashionblog ricarda schernus düsseldorf 1
quickcap sports yoga poses vinyasa flow yogi tree pose sixpack sporty hey honey yogawear beach sun travel holiday cats & dogs lifestyle blogger modeblogger fashionblog ricarda schernus düsseldorf 7

*This article was created in collaboration with Quickcap.

**Samples.

Photography: Max Bechmann

newsaparator2

FOLLOW CATS & DOGS: [BLOGLOVIN’] [FACEBOOK] [TWITTER]

18 Comments

18 Comments on Beginner Yogi

  1. L♥ebe was ist
    Tuesday March 28th, 2017 at 12:42 PM (7 months ago)

    hihi meine Liebe, hab dir ja schon meinen Crush “gebeichtet”, dass ich es total cool finde, dass du auch im Yoga Flow bist.
    habe Yoga für mich entdeckt, als ich vor gut 2 Jahren beruflich in Nepal war … als Läuferin hat man in diesem Land sportloch gesehen schlechte Karten, also dachte ich mir, ich probier’s einfach mal mit Yoga und bin seitdem dabei geblieben – große Liebe!
    bisher habe ich meine meisten Yoga-Teile bei Mandala geshoppt, aber ich finde deine Tights so klasse, da muss ich auf jeden Fall mal bei Hey Honey Yoga vorbeischauen :)

    in diesem Sinne Namasté meine Liebe,
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

  2. shadownlight
    Tuesday March 28th, 2017 at 06:22 PM (7 months ago)

    Hey, ich finde es ja super, wenn man sich dafür begeistern kann und es auch durchzieht. Ich bin ja eher der Sportmuffel.
    Liebe Grüße!

  3. Saskia
    Tuesday March 28th, 2017 at 07:23 PM (7 months ago)

    Yoga wollte ich immer mal ausprobieren, aber habe es bis heute nicht geschafft. Vielleicht wird das ja noch was. Zumindest bin ich froh, dass ich es 1 x pro Woche zum Ballett schaffe. Darauf bin ich schon stolz :)

  4. Susa
    Tuesday March 28th, 2017 at 07:49 PM (7 months ago)

    Was für ein toller Post! <3
    Ich liebe Yoga, bin selbst seit drei Jahren wöchentlich im Kurs und außer dem Vorteil, dass ich richtig gut entspannen kann, bin ich auch um Welten beweglicher geworden. :)
    Tolle Bilder im Übrigen.

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

  5. Miss Classy
    Tuesday March 28th, 2017 at 08:27 PM (7 months ago)

    Ich hab auch einmal Yoga gemacht, aber leider wieder damit aufgehört. Ich bin halt ein richtiger Sportmuffel. :) Dein neuer Freund ist ja zuckersüß. :)
    Liebe Grüße
    Doris
    http://www.miss-classy.com

  6. Lara
    Wednesday March 29th, 2017 at 03:34 AM (7 months ago)

    Ein toller Post! Yoga habe ich bis jetzt nur einmal ausprobiert, mochte es aber richtig gern (obwohl meine Posen eher zu wünschen übrig gelassen haben, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister!
    Dein Beitrag macht auf alle Fälle Lust, es noch mal zu versuchen :-) Und wie großartig ist denn bitte das Bild mit dem Eichhörnchen!!

    xx Lara THE DAINTY THINGS

  7. Lisa
    Wednesday March 29th, 2017 at 05:14 AM (7 months ago)

    Ein wirklich schöner Post! Wie süß sind die Bilder bitte geworden! *-* Ich kann mir jetzt wo man wieder raus gehen kann Yoga auch sehr gut vorstellen. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  8. Kathi
    Wednesday March 29th, 2017 at 09:25 AM (7 months ago)

    Dein kleiner süßer Freund hat natürlich auch direkt ein awwwwww Moment in mir ausgelöst *-* zu niedlich der kleine! Die Yogaübungen finde ich super vor allem die für die starke Mitte ;) Daran muss ich nämlich noch etwas arbeiten. Ich werde sie also direkt einmal heute Abend ausprobieren!
    Hab einen tollen Tag Liebes*
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  9. Steffi
    Wednesday March 29th, 2017 at 07:16 PM (7 months ago)

    Liebe Ricarda …
    wie auf meiner Instagram To-Do-Liste vermerkt, habe ich soeben Deinen Blog angeklickt.
    Als erstes ist mir aufgefallen, daß Du ein Käfig-Tattoo auf dem linken Unterarm trägst – das tue ich auch.
    :)
    Für den aktuellen Beitrag bin ich wohl nicht die richtige Zielgruppe … ich bin eine absolute Sport-Niete und zum Trinken muss ich mich auch immer zwingen.
    ;)
    Deine Fotos finde ich trotzdem großartig!
    Ganz liebe Grüße.
    Steffi
    http://www.tephora.de

  10. Shades of Ivory
    Wednesday March 29th, 2017 at 07:35 PM (7 months ago)

    Du machst wirklich eine tolle Figur beim Yoga. Wenn ich die Übungen jetzt ausprobieren würde, würde ich eher einem sterbendden Schwan gleichen, aber bei dir sieht das so locker flockig leicht aus, beeindruckend. Ich muss mich unbedingt mal mehr mit dem Thema Yoga auseinandersetzen.
    Und das Streifenhörnchen <3 – hast du's mit nach Hause genommen? ;)^^

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

  11. Saskia
    Thursday March 30th, 2017 at 11:19 AM (7 months ago)

    Oh du hast mich mit deinen Post gerade so in Erinnerungen an meinen Fuerteventura-Urlaub vor etlichen Jahren zurück geworfen liebe Ricarda! Damals sind wir immer die Streifenhörnchen füttern gegangen – eine meiner liebsten Urlaubserinnerungen überhaupt!
    Ich habe bei Yoga immer noch nicht meine Routine gefunden. Ich fange immer mal wieder an, aber schaffe es nicht, es wirklich über Monate hinweg durchzuziehen. Aber es steht auf jeden Fall auf meiner To-Do-Liste! Dein Yoga-Outfit finde ich soo schön, ich muss jetzt erstmal einen Blick in den Shop werfen – vielleicht wird es dann doch nochmal was mit dem Yoga :)

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren frühlingshaften Donnerstag!
    Liebste Grüße an Dich! ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

  12. Tina
    Thursday March 30th, 2017 at 12:09 PM (7 months ago)

    Wooow was für mega Bilder – du schaust superfit aus und wie einrichtiger Yoga-Pro :-)
    Meine Mum ist seit einiger Zeit Yogalehrerin und hat mir das eine oder andere beigebracht, aber ich müsste mich einfach öfter dazu aufraffen :D
    So coole Bilder und wie süß ist bitte das Eichhörnchen ♥

    xxx
    Tina

    http://www.styleappetite.com

  13. Neele
    Thursday March 30th, 2017 at 03:13 PM (7 months ago)

    Ach du meine Güte, wie süß ist denn der??? Das ist ja echt goldig. :) Ich habe vor ein paar Wochen auch mit Yoga angefangen, allerdings nur zuhause mit einer DVD. Es tut mir aber mega gut. Den herabschauenden Hund bekomme ich zwar noch nicht hin, aber ich bleibe dran ;)

    Sonnige Grüße Neele von https://justafewthings.de/

  14. Jecky | Want Get Repeat
    Thursday March 30th, 2017 at 09:10 PM (7 months ago)

    Eure Bilder sind immer so genial! Und diese Körperspannung – W O W! Und den kleinen Freund würde ich dir zu gerne klauen :)

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

  15. Steffi
    Friday March 31st, 2017 at 09:49 AM (7 months ago)

    So ein cooler Post meine Liebe! Da ich jetzt auch mal wieder etwas Sport machen will, werde ich Yoga auf jeden Fall auch mal einbauen! Und in deinen kleinen, neuen Freund bin ich auch ganz verliebt! So zutraulich und einfach seehhr niedlich der kleine Chipmunk! :-)

    Hab ein wundervolles WE meine Liebe!
    Die Steffi

    http://veja-du.de

  16. Sassi
    Saturday April 1st, 2017 at 10:19 AM (7 months ago)

    Einfach wunderschöne Bilder, das macht selbst einem Yogamuffel wie mir Lust auf mehr.
    Gerade beim yoga ist ja Trinken sehr wichtig.
    Werde den Quickcap Sport auch mal ausprobieren
    Das Streifenhörnchen ist ja einfach nur süß.
    Liebe Grüße
    Sassi

  17. Sophie
    Saturday April 1st, 2017 at 10:27 AM (7 months ago)

    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und muss sagen, dass ich wirklich begeistert bin! Werde dir gleich mal überall folgen :D Deine Bilder sind einfach fantastisch!
    Yoga habe ich bisher noch nie ausprobiert, aber du hast mir gerade wirklich Lust darauf gemacht :)
    Liebste Grüße, Sophie
    Linsenspiel